Damen Landesliga: Zeltweg wird der Favoritenrolle gegen Krieglach vollauf gerecht!

Am 6. Spieltag trafen in der Frauen Landesliga der DFC Zeltweg und der EKRO TUS Krieglach Frauen aufeinander. Und dabei kam es dazu, dass sich die Heimischen ganz klar durchsetzen konnten. Wie zurzeit sowieso sehr vieles auf ein Duell Krottendorf mit Zeltweg hindeutet. Nach dem Ausstieg von Kumberg sind jetzt nur zehn Teams mit dabei in der Landesliga. Was dann auch mit sich bringt, nachdem die Auslosung schon erfolgt ist, dass es auch zu spielfreien Runden kommt. Was die Damen dann wohl dazu nützen werden, um etwaige leere Akkus wieder aufzuladen bzw. sich wieder auf vordermann (frau) zu bringen für die nächsten Aufgabe.

 

Einbahnstraßenfußball in Richtung Krieglach-Tor

Dass es in Zeltweg schwer ist, für das Gegenüber etwas Zählbares zu verbuchen, ist hinlänglich bekannt. Trotzdem aber kommt Krieglach mit der Einstellung angerauscht, möglicherweise nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten zu müssen. Aber diese Hoffnungen sollten dann schon sehr bald zerstört werden. Denn der Hausherr erweist sich einfach als zu spielstark und kann diese Überlegenheit auch in entsprechende Treffer ummünzen. Bereits nach den ersten 45 Minuten sind die Messen soweit gelesen, leuchtet doch bereits ein 5:0 von der Anzeigetafel. Nach dem Seitenwechsel können die Murtalerinnen dann noch drei Treffer draufpacken - Spielendstand 8:0. In der nächsten Runde gastiert der DFC Zeltweg am Sonntag, 2. Oktober um 11:00 Uhr bei LUV Graz II. Krieglach empfängt am selben Tag mit Spielbeginn um 15:00 Uhr die Mannschaft aus St. Ruprecht/Raab.

FOTO8951-2 Bildgröße ändern

Die Damen des DFC Zeltweg präsentierten sich gegen Krieglach in allerbester Geberlaune.

 

DFC ZELTWEG - TUS KRIEGLACH 8:0 (5:0)

Aichfeldstadion, 30 Zuseher, SR: Ranzenmayr Stefan

Tore: Julia Harrer 3, Veronika Hammer 2, Katrin Bischof 2, Anja Kropf

Stimme zum Spiel:

Alexandra Preiss, Trainerin Zeltweg:

"Das war wiederum eine offensiv ganz starke Darbietung. Natürlich ist es unser Vorhaben, uns auf die Fersen der Wildcats Krottendorf zu heften."

zum Damen Landesliga LIVE TICKER

Foto: Leitner Tom

geschrieben von: Robert Tafeit

 

 



Transfers Steiermark

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter