Liebocher Legende kehrt zurück - Kasseroler wieder im Kader

Michael Kasseroler wurde im Oktober 1998 Spieler bei SW Lieboch. Vor knapp fünfzehn Jahren wurde der Defensivspieler dann Mitglied der Kampfmannschaft der Liebocher. Mit seiner Nummer 7 wurde er aufgrund seines aufopferungsvollen Spielstils und seinem Engagement zu einer Legende im Verein. Er gilt als Vertrauensperson und Vorbild bei den Schwarz-Weißen. 

Lieboch hat seine Nummer 7 wieder!

 

Vorstandsmitglied Michael Höller über das Comeback:

"Vor ein paar Wochen sprach ich noch mit Kasi (Michael Kasseroler) über seine Leidenschaft für Fußball, seine jahrelange Tätigkeit als Kassier und "Mädchen für alles im SV SW Lieboch". In diesem Gespräch ließ Kasi eindeutig erkennen, dass er froh sei, die Funktionärstätigkeit zurückgelegt zu haben, merkte aber auch an, dass er nach wie vor gerne Fußball spielen würde - kurze Zeit später entdeckte ich sein Foto am Laufband im Fitnesscenter in seiner Instagram-Story!"

Bericht Florian Kober/Foto SW Lieboch

Tabelle Gebietsliga Mitte