Gebietsliga West 15/16: Vorschau Runde 12

Der Meisterschaftsbetrieb in der Steiermark läuft auf Hochtouren und auch in der Gebietsliga West steht bereits der zwölfte Spieltag vor der Tür. Wieder finden sieben sehr interessante Partien statt. Kann sich Spitzenreiter Pölfing-Brunn wieder fangen? Und wie schlagen sich die anderen Teams? Wer holt sich drei Punkte? Auf ligaportal.at gibt es natürlich wie gewohnt die Vorschau zum Spieltag. Schnell reinschauen! (Jetzt Trainingslager buchen)


Fr, 23.10.2015, 19:00 Uhr

UFC Haring-Group Wettmannstätten - SVU RB Immo Resch St. Stefan ob Stainz

Live-Ticker

UFC Haring-Group Wettmannstätten SVU RB Immo Resch St. Stefan ob Stainz

Am Freitagabend geht es in der Gebietsliga West schon wieder voll zur Sache. Den Anfang machen die Kicker des UFC Wettmannstätten gegen die Elf des SVU St. Stefan/St. Die Wettmannstättener hatten am vergangenen Wochenende allen Grund zum Jubeln, schließlich feierten sie gegen Heimschuh einen 1:0-Sieg. Die Truppe aus St. Stefan/St. musste sich mit einem 0:0 gegen Kaindorf/S. zufrieden geben. Beide Teams punkteten zuletzt fleißig und wollen in der Tabelle noch einen Sprung nach vorne machen. Wer wird sich hier durchsetzen?

Sa, 24.10.2015, 14:00 Uhr

SC hagebau Wallner Bad Gams - SV Flavia Solva

Live-Ticker

SC hagebau Wallner Bad Gams SV Flavia Solva

Weiter geht es dann am Samstag um 14 Uhr, wenn die Kicker des SC Bad Gams auf die Elf des SV Flavia Solva Leibnitz treffen. Bad Gams konnte am vergangenen Wochenende nicht spielen und musste sich mit der Zuscherrolle begnügen. Die Elf aus Wagna hingegen ließ es wieder einmal richtig krachen, präsentierte sich hungrig und fügte dem Spitzenreiter die nächste Niederlage zu. Flavia konnte also ordentlich Selbstvertrauen tanken und wird auch am Samstag beherzt auftreten. Bad Gams ist gewarnt!

Sa, 24.10.2015, 16:00 Uhr

FC Erhart Preding - ASK Voitsberg II

Live-Ticker

FC Erhart Preding ASK Voitsberg II

Besonders heiß wird es wohl am Samstag um 16 Uhr werden, denn da kommt es zum Duell zwischen dem FC Preding und der Truppe des ASK Voitsberg II. Dieses Duell verspricht reichlich Spannung schließlich empfängt der Tabellendritte den Tabellenzweiten. Nur einen Punkt sind die beiden Mannschaften voneinander getrennt. Wer wird sich hier durchsetzen können? Die Predinger haben Heimvorteil und lassen zuhause nur selten etwas anbrennen. Davon will sich die Zweier aus Voitsberg aber nicht aus der Rolle bringen lassen und brennt nach der 1:2-Niederlage in Pitschgau auf Wiedergutmachung.

Sa, 24.10.2015, 17:00 Uhr

GSV MS Elektrotechnik St.Martin i.S - SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh

Live-Ticker

GSV MS Elektrotechnik St.Martin i.S SV Raiffeisen Mibag-Sanierungen Heimschuh

Eine Stunde später muss sich die Elf des GSV St. Martin/S. gegen den Absteiger aus Heimschuh beweisen. Während sich St. Martin/S. am elften Spieltag zumindest einen Punkt gegen Söding erarbeiten konnte, musste der Absteiger gegen Wettmannstätten als Verlierer vom Feld. Beide Teams wollen den zwölten Spieltag nützen, um sich drei Punkte auf das Konto zu erarbeiten. St. Martin hat Heimrecht, ob sie diesen Vorteil nützen können? Ganz so einfach wird sich Heimschuh jedenfalls nicht geschlagen geben.

So, 25.10.2015, 14:00 Uhr

SV Kaindorf an der Sulm - USV Stein Reinisch Allerheiligen/W. II

Live-Ticker

SV Kaindorf an der Sulm USV Stein Reinisch Allerheiligen/W. II

Weiter geht es dann am Sonntag um 14 Uhr, mit der Partie zwischen dem SV Kaindorf/S. und der Elf des USV Allerheiligen II. Kaindorf/S. konnte am vergangenen Wochenende antreten, kam aber über ein 0:0 gegen St. Stefan/St. nicht hinaus. Allerheiligen II wurde zum Zusehen verdonnert und konnte nicht spielen. Nun aber will sich die Zweier fulminant zurückmelden und aus Kaindorf drei Punkte entführen. Kaindorf hat derzeit zwei Punkte mehr am Konto als die Zweier und will Allerheiligen auch weiterhin hinter sich lassen.

So, 25.10.2015, 14:00 Uhr

SV TIBA Austria Dobl - UFC TEAM Strommer Söding

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SV TIBA Austria Dobl UFC TEAM Strommer Söding

Zur selben Zeit empfängt die Elf des SV Dobl die Truppe des UFC Söding. Dobl blickt auf schwierige Wochen zurück. Zuerst kassierte man eine Niederlage nach der nächsten und dann musste man sich am elften Spieltag auch noch mit der Zuschauerrolle begnügen. Nun aber will Dobl noch einmal auftrumpfen und am Sonntag zuhause Vollgas geben. Söding spielte zuletzt Unentschieden und liegt im Tabellenmittelfeld. Sie wollen sich in Dobl keine Blöße geben und wieder anschreiben.

So, 25.10.2015, 15:00 Uhr

GASV Fortuna Federn Pölfing Brunn - SC MSG Eibiswald

Live-Ticker

GASV Fortuna Federn Pölfing Brunn SC MSG Eibiswald

Abgeschlossen wird die zwölfte Runde am Sonntag um 15 Uhr, mit der Partie zwischen dem GASV Pölfing-Brunn und dem SV Pitschgau. Beim Spitzenreiter stockt zurzeit der Motor, denn nach der Niederlage gegen Allerheiligen II musste sich die Knezevic-Elf auch gegen Flavia Solva Leibnitz geschlagen geben. Von Niederlagen hat man in Pölfing-Brunn schon wieder genug und will am Sonntag auftrumpfen. Mit Pitschgau empfängt man allerdings keinen angenehmen Gegner, denn der Aufsteiger machte in der bisherigen Saison schon ordentlich auf sich aufmerksam und sammelte fleißig Punkte. Die Gäste werden alles daran setzen, um Pölfing-Brunn in die Knie zu zwingen.

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.