Deutsch Goritz-Coach Rucker: "Unsere Stärke ist das Kollektiv!

Vor Saisonbeginn wurden in der Unterliga Süd die Vereine SV bestpoint FeldbachFC Südosthopping Autohaus Peternel Bad Radkersburg und SV ALAS Sturm Klöch von allen Experten zu den Ligafavoriten auserkoren. Den Herbstmeistertitel holte sich die SU Straden (Bericht). Doch ein Verein machte allen Titelaspiranten einen Strich durch die Rechnung und mischte die Liga auf. Der USV Deutsch Goritz überwintert mit vier Punkten Rückstand am zweiten Tabellenrang. 

 deutsch goritz

Der USV Deutsch Goritz überwintert am zweiten Tabellenplatz

Seit der Bestellung von Michael Rucker als Trainer beim USV Deutsch Goritz zeigt die Erfolgkurve des Vereins nach oben. Nach dem fünften Platz in der Abschlusstabelle der vorigen Saison schafften es die Deutsch Goritzer das Herbstklassement am zweiten Rang abzuschließen. Mit acht Siegen, zwei Unentschieden und nur drei Niederlagen holte Deutsch Goritz 26 Punkte. Obwohl man beim Verein tiefstapelt wünscht man sich insgeheim doch den Aufstieg - er ist so nah wie noch nie.

hajric anel

Neuzugang Anel Hajric gilt als brandgefährlicher Strafraumstürmer

Aus diesem Grund wurde man auch am Transfermarkt aktiv und verpflichtete mit Anel Hajric einen wahren Kracher. Der 1,95 cm große Mittelstürmer soll die Goritzer im Frühhar von höheren Sphären träumen lassen. Er Der Bosnier sorgte zu Beginn der Saison für Aufsehen. Nach seinem Wechsel zum SV Flavia Solva verließ er die Römer bereits nach zwei Runden und heuerte beim ASD Buccino Volcei in der italienischen Amateurliga Eccellenca Campania Girone B an. Dort steuerte er zehn Treffer bei. Aber auch auf den Einbau von Jugendspielern wird in Deutsch Goritz nicht vergessen, in der Rückrunde stoßen zwei weitere 15jährige Eigenbauspieler in den Kader. Sollte sich der Aufstieg aber nicht ausgehen, bricht in Deutsch Goritz die Welt allerdings auch nicht zusammen. 

 

Statement:

Michael Rucker:

rucker michael

 zum Herbst...

"Grundsätzlich bin ich mit der aktuellen Tabellenposition absolut zufrieden. Noch viel mehr freue ich mich über die Entwicklung der Mannschaft. Wir haben als Underdog die Liga überrascht, die Herbstsaison als Zweitplatzierter abgeschlossen. Jetzt gilt es, die Ergebnisse und die Platzierung auch im Frühjahr zu bestätigen. Unsere große Stärke ist das Kollektiv. "

zum Frühjahr...

"Wir wolllen so lange als möglich ein Wörtchen vorne mitreden und den nächsten Schritt mit den eigenen jungen Spielern gehen. Wir die Rückrunde sind schon wieder zwei 15jährige Eigenbauspieler zu uns gestoßen. Unser Neuzugang Anel Hajric wird seine Abschlußstärke auch in der Unterliga Süd beweisen. Der Aufstieg hat bei uns nicht die oberste Priorität."

er bedankt sich...

"Ich möchte mich bei allen Funktionären - allen voran unserem Obmann Heribert Lerner - für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken. Ohne sie würde es in Deutsch Goritz nicht so gut laufen wie derzeit."

 

Word Rap mit Michael Rucker:

 Dein denkwürdigstes Spiel oder dein wichtigstes Tor?

"Mit dem GAK in der Jugend gegen PSV Eindhoven im San Sirro Stadion in Mailand."

Welcher Moment hat deine Karriere geprägt?

"Wie ich als Spieler zu Werner Gregoritsch gekommen bin."

Deine Lieblingsspeise?

"Toast mit Ei"

Dein Lieblingsgetränk?

"Marillenpago"

Dein Lieblingsverein?

"FC Liverpool"

Dein Lieblingsspieler?

"Kevin de Bruyne"

Was magst du überhaupt nicht?

"Unehrlichkeit"

Was magst du ganz besonders?

"Menschen die sagen, was sie denken"

Gibt es spezielle Ziele, die du in deiner Karriere noch erreichen möchtest?

"Mich als Trainer weiterzuentwickeln und mit Deutsch Goritz weiterhin eine Rolle in der Liga zu spielen."

 

by René Dretnik

Fotos: USV Deutsch Goritz/privat