Vereinsbetreuer werden

1:5 - GS United holt sich gegen Penzing Packung ab!

Penzinger SV
GS United

GS United setzte sich in den bislang absolvierten Saisonspielen nicht durch und kassierte mit dem 1:5 gegen Penzinger SV die dritte Niederlage. Dabei konnte man lange mithalten, wäre beinahe mit einem torlosen Remis in die Pause gegangen, doch die letzten 4 Minuten vor dem Halbzeitpiff mit gleich drei Gegentoren, machten diese Hoffnung zunichte.


4 Minuten zerstören Plan

41 Minuten waren gespielt, als Michael Rumpold vor den wenigen angereisten Zuschauern die Führung für Penzinger SV besorgte. Ehe der Schiedsrichter die Protagonisten zur Pause bat, traf Milos Todorovic zum 2:0 zugunsten der Gastgeber (43.). Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Mazen Al Dersi mit dem 3:0 für Penzinger SV zur Stelle (44.). Davor war das Match lange Zeit einigermaßen ausgeglichen, wenngleich die Hausherren das überlegen Team waren. Das überzeugende Auftreten von Penzinger SV vor der Pause, fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung.

Lediglich Ergebniskosmetik

Im zweiten Durchgang passierte lange Zeit nichts, ehe es in der letzten Viertelstunde noch einmal hektisch wurde. Zunächst sa Murat Toprak (GS United) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte (73.). Wenig später wurde auf der Gegenseite Dejan Prvulovic wegen Beleidigung vom Feld gestellt (79.). Tore fielen aber auch noch.

Adem Karadas schoss die Kugel zum 1:3 für GS United über die Linie (82.). Die Entscheidung fiel aber kurz darauf: Mit dem Tor zum 4:1 steuerte Todorovic bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (84.). Nedim Hrvacic überwand den gegnerischen Schlussmann auch noch zum 5:1 (88.). Am Schluss schlug Penzinger SV GS United vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Die drei Zähler katapultierten Penzinger SV in der Tabelle auf Platz neun. Für Penzinger SV steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher zwei Niederlagen aufwies.

Nach drei bestrittenen Begegnungen ist GS United Letzter der 1. Klasse A.

Am kommenden Samstag trifft Penzinger SV auf FC Bhf Favoriten, GS United spielt tags darauf gegen SC Wiener Victoria 1b.

1. Klasse A: Penzinger SV – GS United, 5:1 (3:0)

  • 41
    Michael Rumpold 1:0
  • 43
    Milos Todorovic 2:0
  • 44
    Mazen Al Dersi 3:0
  • 82
    Adem Karadas 3:1
  • 84
    Milos Todorovic 4:1
  • 88
    Nedim Hrvacic 5:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!