betboo - tipobet365 - yerli film izle

4:1 – FC Adrenalin Wien 07 deklassiert SC Kopten

Zum Abschluss des 17. Spieltages in der 1. Klasse B traf der Tabellenelfte SC Kopten auf den Tabellenneunten FC Adrenalin Wien 07. Adrenalin konnte sich schon in der Hinrunde mit 3:0 durchsetzen und ging als Favorit in die Partie. Und auch diesmal war es eine klare Sache – die Gäste gingen mit 4:1 als Sieger vom Platz. Damit geht die Serie von Kopten – mit zuletzt drei Siegen in Folge – zu Ende. Der Vorsprung zum Abstiegsplatz beträgt nur zwei Punkte.

Adrenalin sorgt schnell für klare Verhältnisse

Adrenalin dominierte von Beginn an das Geschehen und kam bereits in der Anfangsphase zu guten Chancen. Der Aufwand wurde in der 16. Minute belohnt: Alexander Feusthuber bediente mustergültig mit einem Pass in die Tiefe Klaus Peter Aumayr, der zum 1:0 einschob. Nur elf Minuten später erhöhten die Gäste schon auf 2:0. Renjith Maniyanipurathu schloss eine schöne Kombination über die Seite ab. Ein weiterer Treffer des Tabellenneunten wurde zurecht wegen Abseits aberkannt.

Kopten drängt auf den Anschlusstreffer

In den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit setzte Kopten alles daran den Anschlusstreffer zu erzielen. Der Gastgeber investierte sehr viel und presste stark. Adrenalin überstand diese heikle Phase aber ohne Gegentreffer und übernahm in der Folge wieder das Spielgeschehen. Nach einigen vergebenen Chancen und zwei aberkannten Abseitstoren gelang erneut durch Maniyanipurathu die vorzeitige Entscheidung. Nach einem schönen Doppelpass erzielte er seinen 2. Treffer am heutigen Tag zum 3:0. Nur vier Minuten später erhöhte Adrenalin nach einem Kopfball von Raphael Mallweger auf 4:0. Kopten gelang nur noch der Ehrentreffer durch Antonius Hanna (85.).

Bernhard First (Trainer FCA 07)

„Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden. Wir hatten das Spiel von Anfang an im Griff. Nur in den ersten zehn Minuten der 2. Halbzeit waren wir ein bisschen durcheinander, danach haben wir das Spiel wieder in die Hand genommen. Wir formieren derzeit eine neue Mannschaft für die nächste Saison. Jetzt sind wir halt irgendwo im Niemandsland, wo es schwer ist die Konzentration aufrecht zu erhalten.“

Die besten Spieler: SC Kopten: Rainer Pizal (Torwart)

                               FCA 07: Renjith Maniyanipurathu (Mittelfeld), Klaus Peter Aumayr (Sturm) und Udo Heinz Kotzian (Verteidigung)

Dorian Fischer

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten