betboo - tipobet365 - yerli film izle

Yellow Star geht gegen Wiener Akademik unter!

planetwin365.at präsentiert: Bereits am Samstagnachmittag kam es in der 2. Klasse A zum Aufeinandertreffen Yellow Star Simmering und der Wiener Akademik. Die Gäste zeigten von der ersten Minute an, dass sie nicht umsonst in der Tabelle ganz vorne liegen, die Heimischen wurden in die eigene Hälfte zurückgedrängt und nach 45 Minuten führte die Marmat-Elf mit 4:1. Nach dem Seitenwechsel ging es in der selben Tonart weiter, am Ende feierte die Wiener Akademik einen klaren 10:1-Sieg, damit liegt man mit fünf Punkten Vorsprung an der ersten Stelle. Jetzt Trainingslager buchen!

Yellow Star ohne Chance

Die Gäste erwischen eindeutig den besseren Start und zeigen ihre Können. Simon Specht macht den Anfang und kann in der fünften Minute auf 1:0 stellen, Ibrahim Unku (12. Minute) und Alberto Zele (16. Minute) sorgen für eine rasche 3:0-Führung. Die Partei hat die Wiener Akademik eindeutig im Griff, trotzdem kommt Yellow Star Simmering zu einem Tor, in der 30. Minute verkürzt Norbert Koderhold auf 1:3. Die Gäste legen vor der Pause aber noch ein Tor nach, erneut ist es Alberto Zele, der in der 41. Minute einnetzt und auf 4:1 erhöht.

Wiener Akademik mit reiner Weste

Nach dem Seitenwechsel zeigt die Akademik ihre spielerischen Qualitäten, lässt Yellow Star Simmering laufen, spielt sich gute Chancen heraus und kommt zu weiteren Treffer. Den Anfang macht Goalgetter Alberto Zele in Minute 46 mit dem 5:1, Dejan Tovilovic kann in Minute 60 auf 6:1 stellen. Trotz der eindeutigen Führung lässt die Marmat-Elf aber nicht locker, Ibrahim Unku (68. Minute), Alberto Zele (70. und 74. Minute) und Milic Marmat (88. Minute) stellen den eindeutigen 10:1-Endstand her. Damit bleibt die Wiener Akademik an erster Stelle, fügt Yellow Star die erste Niederlage zu.

Dragan Marmat (Trainer Wiener Akademik): "Wir waren klar die bessere Mannschaft, es läuft derzeit wirklich gut. Die Mannschaft ist gut drauf und sehr kompakt. Trotzdem müssen wir bei jedem Spiel alles geben und immer ans Limit gehen."

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußballreisen EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Transfers Wien
Fußball-Tracker
Meistgelesene Beiträge
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter