Vereinsbetreuer werden

Dynamo Meidling siegt in der Fremde!

KSC Kaukasus
Dynamo Meidling

Im Spiel von KSC Kaukasus gegen FC Dynamo Meidling gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied. Knappe Kiste: Im Hinspiel hatte Dynamo Meidling gegen KSC Kaukasus mit 5:4 die Nase vorn.


Blitzstart als Grundstein

Für den Führungstreffer von FC Dynamo Meidling zeichnete Bekim Tolaj verantwortlich (9.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff (42.) baute Firat Tekin die Führung von Dynamo Meidling aus. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten.

Spannung bis zum Schluss

Idris Dorsuev versenkte den Ball in der 50. Minute im Netz von FC Dynamo Meidling. Kerem Ucar beförderte das Leder zum 3:1 von Dynamo Meidling über die Linie (59.). Artur Batyschew verkürzte für KSC Kaukasus später in der 68. Minute auf 2:3. Die 2:3-Heimniederlage des Heimteams war Realität, als der Schiedsrichter die Partie letztendlich abpfiff.

KSC Kaukasus muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Am Saisonende Saisonende besetzt KSC Kaukasus mit 13 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Mit 94 Toren fing sich KSC Kaukasus die meisten Gegentore in der 2. Klasse A ein. Mit nun schon 15 Niederlagen, aber nur vier Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten von KSC Kaukasus alles andere als positiv.

FC Dynamo Meidling nimmt mit 17 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. In der Verteidigung von Dynamo Meidling stimmt es ganz und gar nicht: 87 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. FC Dynamo Meidling bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und 13 Pleiten.

2. Klasse A: KSC Kaukasus – FC Dynamo Meidling, 2:3 (0:2)

  • 68
    Artur Batyschew 2:3
  • 59
    Kerem Ucar 1:3
  • 50
    Idris Dorsuev 1:2
  • 42
    Firat Tekin 0:2
  • 9
    Bekim Tolaj 0:1