Meistertitel für LAC Inter? "Wir hoffen auf ein Wunder!"

LAC Inter spielt eine bärenstarke Saison in der 2. Landesliga Wien. Man beendete die Hinrunde auf dem zweiten Platz mit 33 Punkten auf dem Konto. Einzig die Vienna Amateure waren noch stärker, gar unschlagbar. LIGAPORTAL sprach mit Trainer Günther Weigl, der die Halbsaison richtig einzuschätzen weiß und auf eine genauso gute Rückrunde hofft. 

LIGAPORTAL: Wie zufrieden ist man mit dem Abschneiden in der abgelaufenen Herbstsaison?

Günther Weigl: “Natürlich ist man sehr zufrieden, man hatte vor Beginn das Ziel Top 5 gehabt und jetzt wurde es der zweite Tabellenplatz. Natürlich freut sich der Verein sehr und wir hoffen, da weiter oben mitzumischen und natürlich wollen wir Meister werden!"

LIGAPORTAL: Wie ist die Stimmung im Verein?

Günther Weigl: "Die Stimmung ist sehr gut im Verein. Da es momentan auch sehr gut läuft, sind alle glücklich über diesen zweiten Platz!"

LIGAPORTAL: Gibt es bereits fixe Abgänge? Wurden Transfers getätigt?​

Günther Weigl: “3 bis 4 Spieler trennen sich vom Verein, da es leider nicht mehr gepasst hat von beiden Seiten aus. Es werden noch 3 bis 4 Spieler dazustoßen und natürlich hoffen wir auf Verstärkung, auch wenn momentan gerade sehr viele junge Spieler mit Qualität zu uns kommen wollen. Wir sind sehr stolz darüber, den jungen Spielern eine Plattform hier geben zu können."

LIGAPORTAL: Auf welchen Positionen sieht man noch Handlungsbedarf?

Günther Weigl: “Vom Kader her ist der LAC auf einem guten Weg. Wir wollen lediglich einen durchschlagkräftigen Angreifer sowie einen Außenspieler und einen, der das Zentrum gut besetzt!"

LIGAPORTAL: Wie läuft die Zusammenarbeit mit Co-Trainer Manfred Wachter und Sportlichem Leiter Horst Musil?

Günther Weigl: “Die Zusammenarbeit läuft perfekt, da Manfred Wachter erst ab der vierten Runde dazugestoßen ist, bin ich sehr froh mit ihm zusammen arbeiten zu können, da wir uns sehr gut miteinander ergänzen und auch ein großes Danke an unserem Sportlichen Leiter Horst Musil, der sehr viel für den Verein macht und uns sehr den Rücken deckt!"

LIGAPORTAL: Welche Ziele hat man noch für die restliche Saison?

Günther Weigl: “Es wäre auf jeden Fall schön, Meister zu werden, auch wenn wir wissen, dass es sehr schwer wird, da die Vienna eine sensationelle Herbstsaison gespielt hat!"

LIGAPORTAL: Wer wird Meister?

Günther Weigl: “Wie es momentan ausschaut die Vienna aber natürlich hoffen wir auf ein Wunder, auch wenn es momentan sehr schwer ist, diese starke Vienna zu bezwingen!"