betboo - tipobet365 - yerli film izle

Expertentipp Analyse – die Stunde der Wahrheit Oberliga A

altUnser Experte der Woche ist Karl Spatt, Trainer des S.V. Wienerfeld. Er hat das Kunststück geschafft zwei Spiele haarscharf vorherzusagen und hat natürlich damit die Redaktion von unterhaus.at/wien deutlich abgehängt. Vor allem verwundert die genaue Vorhersage des 2:2 zwischen 1980 Wien und Helfort. Sehr optimistisch war Karl Spatt bezüglich des Abschneidens seiner Mannschaft – statt des prognostizierten 3:0 gab es aber nur ein 2:2 gegen den SKV Wien.

Modus: wird das Endergebnis genau erraten gibt es drei Punkte, stimmt die Tendenz (Sieg, Unentschieden, Niederlage) gibt es einen Punkt.

 

Wiener SK 1b - SV Dinamo Ottakring

Ergebnis: 5:3

unterhaus.at-Tipp: 2:1

Experten-Tipp: 3:1

FC Polska - Rennweger SV

Ergebnis: 3:0

unterhaus.at-Tipp: 1:0

Experten-Tipp: 1:1

SV Rasenspieler Wolfersberg - SC Wiener Viktoria Sun Company

Ergebnis: 0:9

unterhaus.at-Tipp: 1:3

Experten-Tipp: 0:5

FC 1980 Wien - SPC Helfort 15

Ergebnis: 2:2

unterhaus.at-Tipp: 1:3

Experten-Tipp: 2:2 (Volltreffer)

Red Star Penzing - SC Kaiserebersdorf-Srbija 08

Ergebnis: 2:0

unterhaus.at-Tipp: 1:2

Experten-Tipp: 2:1

ASV 13 - Union AC Mauer

Ergebnis: 1:2

unterhaus.at-Tipp: 1:3

Experten-Tipp: 1:2  (Volltreffer)

FC A11 R.Oberlaa - SV Dinamo Ottakring

Ergebnis: 3:3

unterhaus.at-Tipp: 1:1

Experten-Tipp: 2:1

SKV Wien Genclik Müllner Trans - S.V. Wienerfeld

Ergebnis 2:2

unterhaus.at-Tipp: 2:1

Experten-Tipp: 0:3

 

Ergebnis: Karl Spatt vs. unterhaus.at-Redaktion Wien 9:5

 

Übrigens: Experte der Woche wurde der Trainer vom S.V. Wienerfeld, Karl Spatt, mit einem Vorhersagefakor (Punkte/getippte Spiele) von 1,12. Auf dem zweiten Platz landeten der Trainer von Dynamo Meidling, Thomas Winkler und der Obmann von Tornado 05, Nino Ronchetti, mit einem Faktor von 1,0. Insgesamt fünfmal in 62 Spielen wurde das Ergebnis haarscharf vorausgesagt – zweimal schaffte es der Sieger Karl Spatt. Aber auch den Zweitplatzierten gelang je eine ganz korrekte Prognose.

Herbe Blamage für die Redaktion von unterhaus.at/wien gegen die Experten.

Nach dem deutlichen Sieg in der letzten Woche setzte es diesmal eine bittere Niederlage für die Redaktion. Die Experten kamen im Schnitt auf Vorhersagefaktor 0,70 – die Redaktion schaffte lediglich 0,32.

 

 

JETZT FAN WERDEN VON UNTERHAUS WIEN

FOLGE UNS AUF TWITTER

von Redakion