Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Mäßiges Spiel - Bad Erlach holt Dreier in Winzendorf

SV Winzendorf
SV Bad Erlach

In der 7. Runde der 1. Klasse Süd duellierten sich SV Winzendorf und SV Bad Erlach. Beide Mannschaften mussten in der vergangenen Woche eine Niederlage hinnehmen und wollten wieder zurück auf die Siegerstraße.

Keine Tore in Halbzeit 1

130 Zuschauer sehen zunächst ein kampfbetontes Match beider Teams, die Partie ist zunächst auf keinem sehr guten Niveau und nach vorne gelingt auf beiden Seiten erstmals nicht all zu viel. Bad Erlach kann schließlich das Match kontrollieren und verzeichnet einen Stangenschuss, auch bei einer weiteren Chance bleiben die Gäste ohne Torerfolg. In der ersten halben Stunde warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben.

In der Schlussphase der ersten Hälfte kommen die Hausherren nach Fehlern der Gäste zu zwei Möglichkeiten auf die Führung, der Ball findet aber im ersten Durchgang nicht den Weg ins Tor.  In weiterer Folge macht der Schiedsrichter einen Schlussstrich unter die erste Halbzeit und schickt die Kicker in ihre Kabinen.

Gäste mit Doppelschlag

Nach dem Seitenwechsel kommen die Gäste besser in die Zweikämpfe, Bad Erlach kann daraus aber noch nicht den ersten Torerfolg verbuchen, reklamiert zudem nach einer Stunde vergeblich einen Elfmeter. Mitte der zweiten Halbzeit gelingt dem Aufsteiger aber mit einem Doppelschlag die Vorentscheidung im Match. Nach einem Angriff über die Seite reklamieren die Gastgeber eine Abseitsstellung, Bad Erlach spielt einen Stanglpass, Christopher Zwischitz beweist in Minute 68 Goalgetter-Qualitäten und stellt auf 0:1.

Kurz danach klingelt es wieder im Kasten von Winzendorf, auch beim zweiten Tor sehen viele eine Abseitssituation. In Minute 71 Milos Grubor dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft zum 0:2.

Winzendorf versucht danach die drohende Niederlage noch abzuwenden, die Gäste stehen aber in der Schlussphase hinten gut und lassen nicht mehr viel zu. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und SV Bad Erlach darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

Stimme zum Spiel:

David Blazanovic (Trainer Bad Erlach): "Es war von beiden Mannschaften kein gutes Spiel, wir hatten einige Ausfälle zu beklagen, das soll aber keine Ausrede sein. Wir sind in der zweiten Hälfte besser in die Zweikämpfe gekommen und konnten bei zwei strittigen Situationen treffen, aufgrund der zweiten Hälfte war es ein verdienter Sieg. Es war eine schlechte Leistung meines Teams, wir nehmen die drei Punkte aber mit."

 

SV Winzendorf - SV Bad Erlach

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung