Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Ost-Mitte

2. Klasse Ost-Mitte - Vorschau und Expertentipp

Unverändert 2-klasse-ost-mittebleibt die Ausgangslage in der 2. Klasse Ost-Mitte: Unterwaltersdorf hält seinen 2-Punkte-Vorsprung auf Erlaa, fürs Drittplatzierte Siebenhirten/Wien wird der Titel in dieser Saison wohl kein Thema mehr sein. Deren Trainer Franz Schulmeister ist sich dessen bewusst und analysierte für uns die sieben Paarungen der 19. Runde - am Ende gab er jeweils einen Tipp ab.

 

Freitag, 20.04.2012 19:30 Uhr Lanzendorf - Pottendorf

Im Herbst verwandelte Lanzendorf in Pottendorf einen 0:1-Pausenrückstand noch in einen 2:1-Erfolg. Die Gäste warten im Frühjahr noch auf einen Punktgewinn, Lanzendorf weist immerhin bereits neun Zähler auf. Hinspiel: 2:1. unterhaus.at-Tipp: 3:0

Franz Schulmeister: "Lanzendorf ist defensiv recht stark und diszipliniert, wir verspürten dies am eigenen Leib. Pottendorf wird keine Chance haben."  Experten-Tipp: 4:1

 

Samstag, 21.04.2012 16:30 Uhr Laxenburg - Hinterbrühl

Laxenburg machte in der Rückrunde bisher sieben, Hinterbrühl drei Punkte. Den Gästen gelang auswärts erst ein Sieg. Laxenburg schoss zu Hause 40 seiner 55 Tore. Hinspiel: 1:2. unterhaus.at-Tipp: 3:1

Franz Schulmeister: "Laxenburg ist vom Kollektiv her stärker und weist auch die besseren Einzelspieler auf. Daher sollten sie das Spiel für sich entscheiden." Experten-Tipp: 2:0

 

Samstag, 21.04.2012 16:30 Uhr Ebergassing - Erlaa

Im Hinspiel war Ebergassing für Erlaa bloß Kanonenfutter, schlitterte in eine 0:8-Abfuhr. Erlaa hält im Frühjahr bei 13 Punkten, das einzige Remis hatte den Verlust von Platz eins zur Folge. Ebergassing ist mit zehn Punkten viertbestes Rückrunden-Team. Hinspiel: 0:8, unterhaus.at-Tipp: 0:2

Franz Schulmeister: "Erla liegt Ebergassing nicht. Erlaa hat die Klasse, ist eingespielt und verfügt offensiv über jene Stärke, die es ermöglicht, auch auswärts alles zu gewinnen." Experten-Tipp: 1:3

 

Samstag, 21.04.2012 16:30 Uhr Siebenhirten/Wien - Moosbrunn

Mit zwei Niederlagen in fünf Frühjahrs-Matches verabschiedeten sich die Gastgeber so gut wie aus dem Titelrennen. Neun Punkte sind in den verbleibenden acht Runden kaum mehr aufzuholen. Moosbrunn ergatterte mit dem Score von 5:5 im der Rückrunde acht Punkte. Hinspiel: 2:1. unterhaus.at-Tipp: 2:1

Franz Schulmeister: "Wir haben im Frühjahr so unsere Probleme mit dem Tore schießen. Doch die individuell größere Klasse und der stärkere Kader sprechen für uns." Experten-Tipp: 2:1

 

Werde Live-Ticker-Reporter und übertrage das Spiel Deines Vereins via Handy live

 

Samstag, 21.04.2012 18:30 Uhr Mödling SC - Achau

Mödling landete letzte Runde gegen Siebenhirten/Wien einen kleinen Achtungserfolg, verlor nur mit 1:3. Achau blieb gegen Zwölfaxing punkt- und torlos. Hinspiel: 1:9. unterhaus.at-Tipp: 0:3

Franzt Schulmeister: "Achau wird sich schwer tun, weil sie das Spiel nicht machen können. Mdödling hat beim 1:3 gegen uns beweisen, dass sie 90 Minuten lang kämpfen."  Experten-Tipp: 1:2

 

Sonntag, 22.04.2012 16:30 Uhr Mitterndorf - Zwölfaxing

Zwölfaxing setzt sich mit 12 Frühjahrs-Punkten in den vorderen Regionen fest, rangiert auf Platz vier. Mitterndorf fiel aufgrund von durchwachsenen Leistungen hinter Zwölfaxing auf Rang fünf zurück. Hinspiel: 0:3. unterhaus.at-Tipp: 1:2

Franz Schulmeister: "Mitterndorf ist der erklärte Lieblings-Gegner von Zwölfaxing, wird den Rivalen aber diesmal voll fordern." Experten-Tipp: 2:2

 

Sonntag, 22.04.2012 16:30 Uhr Unterwaltersdorf - Münchendorf

Einen Punkteverlust wie im Hinspiel kann sich Unterwaltersdorf derzeit nicht leisten - denn das würde wohl die Tabellenführung kosten. Doch angesichts von fünf Siegen in den letzten fünf Spielen und 18:1-Toren scheint dies ohnehin kein Thema zu sein. Hinspiel: 2:2. unterhaus.at-Tipp: 3:0

Franz Schulmeister: "Unterwaltersdorf hat eine starke Mannschaft. Die Burschen stehen defensiv ausgezeichnet, nutzen vorne ihre Chancen. Sie wollen Meister werden, bringen das Spiel gegen Münchendorf ohne Probleme über die Runden." Experten-Tipp: 3:0

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus