containerdienst24.at

2. Klasse Waldviertel Süd

Innenverteidiger als Verstärkung geholt - Martinsberg steckt mitten in Vorbereitung

10 Punkte sammelte TSU Martinsberg in der vergangenen Meisterschaft und schloss damit auf Rang 12 ab. In der Saison 2017/18 verlor die Mannschaft zunächst die ersten fünf Matches, Mitte der Hinrunde gelang gegen Ottenschlag der einzige volle Erfolg. Mehrere Spiele wurden im Herbst nur knapp verloren, mit fünf Zählern landete der Verein wieder auf Platz 12 der 2. Klasse Waldviertel Süd. Martinsberg steht schon seit mehreren Wochen in der Vorbereitung und holte sich in der Defensive einen Spieler in den Kader, nun will man die eine oder andere Mannschaft in der Tabelle noch überholen.

Kurztrainingslager in Budweis

"Wir haben im Sommer zwei wichtige Spieler verloren, wir hatten im Herbst einen kleinen Kader und da schmerzt jeder Ausfall natürlich. Mit der Hinrunde bin ich etwas unzufrieden, wir hatten ein paar knappe Spiele, die wir mit etwas Glück gewinnen hätten können. Die Spieler haben sich im Herbst aber ins Zeug gelegt, damit kann ich zufrieden sein", erklärt Trainer Thomas Ableitinger.

In der Kaderzusammenstellung gab es in den letzten Wochen punktuelle Änderungen, die Mannschaft wurde gehalten. Miloslav Bednarik spielte zuletzt in Tschechien, er verstärkt die Innenverteidigung der Kampfmannschaft. Thomas Sturm war zuletzt bei Gutenbrunn, er kann sowohl im Tor als auch im Feld spielen und wird die Reserve unterstützen. Seit 9. Jänner bereitet sich Martinsberg bereits für die Rückrunde vor, die Mannschaft befindet sich schon im Saft, war vor allem in der Halle und konnte auch schon zweimal auf dem Platz trainieren.

Letztes Wochenende wurde erstmals getestet, Martinsberg Coach zeigt sich mit der Leistung beim 2:4 gegen Windigsteig sehr zufrieden. Die Mannschaft absolviert im Laufe der Vorbereitung ein Kurztrainingslager im tschechischen Budweis, dabei sind 20 Mann mit an Bord und es werden auch zwei Spiele bestritten, danach testet der Verein noch dreimal. "Wenn wir ein, zwei Plätze in der Tabelle noch gutmachen können, wäre ich schon sehr zufrieden, wir arbeiten hier ja mit bescheidenden Mitteln. Ich hoffe, dass wir in der Rückrunde gegen die Teams auf Augenhöhe die drei Punkte mitnehmen können", so Thomas Ableitinger zu den Zielen für das Frühjahr.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung