Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Dürnkrut müht sich zum am Ende sicheren Sieg gegen Ringelsdorf

SC Dürnkrut
SV Ringelsdorf

In der 7. Runde der 2. Klasse Weinviertel Süd duellierten sich SC Dürnkrut und SV Ringelsdorf. Die Gäste blieben in der bisherigen Saison ohne Punktegewinn und wollten nun das erste Mal anschreiben.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Heimelf führt Mitte der ersten Hälfte

Die Heimelf hat vor 90 Zuschauern zunächst mehr vom Spiel, vor dem Tor des Gegners trifft Dürnkrut aber zunächst immer die falschen Entscheidungen und bleibt so ohne Torerfolg. Ringelsdorf steht in der Anfangsphase hinten kompakt und lässt nicht viel zu. Mitte der ersten Halbzeit geht Dürnkrut dann doch in Führung, nach einer schönen Aktion über die Mitte spielen die Hausherren auf die rechte Seite und danach einen Stanglpass. Rene Hering nützt in Minute 25 diese Situation und verwertet zum 1:0.

Die Gäste kommen in der Schlussphase der ersten Hälfte zur großen Chance auf den Ausgleich und starten alleine auf den Tormann zu, bringen den Ball aber nicht im Tor unter. Nach 45 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Heimelf trifft in der letzten halben Stunde dreimal

Auch nach der Pause finden die Gastgeber zunächst schwer ins Spiel, Ringelsdorf erwischt den besseren Start und gleich rasch aus. Lubomir Ralbovsky zirkelt nach 53 Minuten einen Freistoß von der Strafraumgrenze platziert in die Maschen und stellt auf 1:1.

Dürnkrut wird danach aber besser und stellt relativ rasch den alten Abstand her. Rene Hering zeigt nach 62 Minuten vom Elfmeterpunkt keine Nerven und trifft zum 2:1. Ringelsdorf kommt noch zu einer Chance auf den Ausgleich, in der Schlussphase ziehen die Hausherren aber davon. In Minute 71 drückt Bastian Schubtschik den Ball nach einer schönen Kombination über die Linie und stellt auf 3:1. Das Match ist damit entschieden, in der Nachspielzeit erhöht Dürnkrut noch das Torkonto. Adam Konecny lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 91 zum 4:1 Endstand.

Stimme zum Spiel:

Helmut Janecek (Trainer Dürnkrut): "Wir haben uns in diesem Spiel schwergetan, haben bis zum 1:0 vorne immer die falschen Entscheidungen getroffen. Auch nach der Pause war das Spiel ähnlich, nach dem Ausgleich gelang uns aber postwendend die Führung. Am Ende haben wir die drei Punkte geholt, alles andere können wir noch verbessen."

 

SC Dürnkrut - SV Ringelsdorf

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung