Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC Riegerting feiert im Zacherlbergstadion ersten Sieg im Frühjahr

Treubach/Roßbach
UFC Riegerting

Am Sonntagnachmittag empfing die Union Treubach/Roßbach in der 17. Runde der 2. Klasse West den UFC Riegerting zum Duell zweier Mannschaften, die in der Rückrunde bislang noch nicht wirklich in die Gänge gekommen waren. Im Zacherlbergstadion fand nur die Gästeelf von Trainer Christian Huber in die Spur, die mit einem klaren 5:1-Erfolg im Frühjahr den ersten Sieg feierte. Die Treubacher hingegen mussten die dritte Niederlage in Folge einstecken.


Riegertinger Doppelschlag kurz vor der Pause

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Pfannenstein bestimmte zunächst die Heimelf von Trainer Thomas Duft das Geschehen, aus der Überlegenheit konnten die Treubacher aber kein Kapital schlagen. Nach anfänglichen Problemen fanden die ersatzgeschwächten Gäste zusehends besser ins Spiel und setzten mit einem Stangenschuss von Lukas Obermüller den ersten Nadelstich. In Minute 20 trug der UFC einen Angrif über mehrer Stationen vor, den Aldin Serdarevic erfolgreich abschloss. Danach war die Duft-Elf bemüht, den Ausgleich zu erzielen, die Union konnte zwei gute Chancen aber nicht verwerten. In den Schlussminuten des ersten Durchgangs erreichten die Riegertinger mit zwei ruhen Bällen die Siegerstraße. Zunächst verwandelte Kapitän Andreas Augustin - nach einem Foul an Serdarevic - einen Elfmeter. Wenig später versenkte Florian Binder einen Freistoß aus rund 20 Meter zum 0:3-Pausenstand.

Huber-Elf lässt sich Butter nicht vom Brot nehmen

Trotz des klaren Rückstandes krempelten die Hausherren die Ärmel hoch und wussten nach Wiederbeginn durchaus zu gefallen. Nach einer Stunde wurden die Treubacher für ihre Bemühungen belohnt, als Domink Hargaßner auf 1:3 verkürzte. Fortan versuchte die Union, das Blatt zu wenden, die Duft-Elf konnte aber zumeist nur durch Standards Torgefahr erzeugen. Am Beginn der Schlussviertelstunde machte der UFC-Kapitän den Sack zu, schloss Augustin einen Konter erfolgreich ab. In Minute 86 stach dann auch noch ein Riegertinger Joker, traf der eben erst eingewechselte Edwine Jean nach einem Stanglpass von Serdarevic zum 1:5-Endstand.

Christian Huber, Trainer UFC Riegerting:
"Der Sieg war verdient, ist aber zu hoch ausgefallen. Aber im Gegensatz zu den vergangenen Wochen hatten wir dieses Mal das nötige Spielglück. Auch wenn die Saison mehr oder weniger gelaufen ist, ist die Freude über den ersten Sieg in diesem Jahr riesengroß und zudem wichtig für die Moral".

 

Günter Schlenkrich

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung