Trainingslager organisiert von Ligaportal

Bezirksliga Nord

Union Bad Leonfelden: "Wollen so lange wie möglich mitfighten"

Die Sportunion Bad Leonfelden kam im Vorjahr als Sechster ins Ziel. In der zweiten Saison nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Nord schalteten die Mannen von Trainer Gerhard Meindl einen Gang hoch, mussten in der Hinrunde nur eine einzige Niederlage einstecken und überwintern als Dritter lediglich einen Punkt hinter dem möglichen Relegationsplatz. "2017 war ein ungemein erfolgreiches Jahr und haben insgesamt 51 Punkte gesammelt. Schon im Frühjahr ist es ausgezeichnet gelaufen und konnten an diese Leistungen im Herbst anknüpfen. Leider ist uns am Schluss die Luft ein wenig ausgegangen, denn sogar der Herbstmeistertitel wäre möglich gewesen", so Meindl.

 

Im Herbst nur eine Niederlage - in der Fremde seit 18. März 2017 ungeschlagen

Die Union blieb in den ersten zehn Runden ungeschlagen und verzeichnete sechs Siege und vier Unentschieden. Ausgerechnet im Derby gegen Vorderweißenbach musste die Meindl-Elf die erste und bislang einzige Niederlage einstecken. "Gegen Vorderweißenbach tun wir uns immer schwer und können das Derby einfach nicht gewinnen, wenngleich in diesem Match der Herbstmeister besser war. In den letzten beiden Runden haben wir zwar vier Punkte eingefahren, im Finish ist uns aber die spielerische Note abhanden gekommen", weiß der Coach, der sich über fünf Heimsiege freuen konnte. In der Fremde sind die Leonfeldener seit bereits 18. März 2017 ungeschlagen und feierten in den letzten zwölf Auswärtsspielen acht Siege. "Es ist in der Hinrunde generell ausgezeichnet gelaufen und haben die Erwartungen, eine Präsenz in der oberen Hälfte der Tabelle, mehr als nur erfüllt", meint Gerhard Meindl. Während zwei Mannschaften weniger Gegentore kassierten, traf lediglich der Herbstmeister öfter ins Schwarze - für zwölf der insgesamt 33 Union-Tore zeichnete David Radouch verantwortlich. "Auf David war einmeal mehr Verlass, wenngleich er im Herbst nie wirklich fit war. Aber auch die Defensive hat eine tolle Performance abgeliefert, war unter anderem der im letzten Sommer zu uns gewechselte Florian Froschauer im Tor ein sicherer Rückhalt", so Meindl.

 

Geringfügige Kaderveränderung - Trainingslager in Schielleiten

Am morgigen Montag starten Kapitän Andreas Jobst und Co. in die Vorbereitung und bestreiten am kommenden Samstag gegen Landesligist Lembach das erste Testspiel. Anfang März schlagen die Bad Leonfeldener ihre Zelte in der Steiermark auf und halten in Schielleiten ein Trainingslager ab. Die Reise ins benachbarte Bundesland wird auch Burak Yolcu antreten, der nach einem Auslandsstudium in Schweden wieder zur Verfügung  steht. Lukas Wimberger ist in der Rückrunde hingegen nicht mehr dabei, der Jung-Kicker wechselt nach Freistadt und ist im Frühjahr im Nachwuchs des Landesligisten aktiv. "Darüberhinaus wird sich im Winter nichts ändern und sind nicht auf der Suche nach Verstärkungen", schließt der Trainer Transfers aus.

 

Spannende Rückrunde

Aufgrund der Tabellensituation ist für die Union Bad Leonfelden in der zweiten Meisterschaftshälfte viel möglich. "Der Aufstieg ist kurzfristig kein Ziel, aber wie haben eine tolle Hinrunde absolviert und wollen so lange wie möglich mitfighten. Auch wenn wir im Aufstiegskampf präsent sind, muss sich meine Mannschaft weiter festigen, zumal vor allem für die eigenem Spieler der Sprung von der 2. Klasse in die Bezirksliga ein großer war", hält Gerhard Meindl den Ball flach. "Aufgrund der Ausgeglichenheit der Liga ist eine ungemein spannende Rückrunde zu erwarten, muss man neben Vorderweißenbach und Julbach auch die Kicker aus Hellmonsödt und Putzleinsdorf auf der Rechnung haben. Für uns ist alles möglich, wären aber zufrieden, sollten wir den eroberten Top-Drei-Platz behaupten können".

 

Transferliste

 

Testspiele-Übersicht

 

Günter Schlenkrich

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung