Spielberichte

Wiesfleck deklassiert Oberdorf

SC Wiesfleck
Oberdorf

SC Wiesfleck führte Oberdorf nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 vor. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte Wiesfleck den maximalen Ertrag.


Souveräner Heimerfolg - "give me five"

Ein Doppelpack brachte die Gastgeber in eine komfortable Position: Daniel Kasza war gleich zweimal zur Stelle (9./20.). Den Vorsprung von SC Wiesfleck ließ Nejc Levec in der 38. Minute anwachsen. Nach dem souveränen Auftreten von Wiesfleck überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. SC Wiesfleck baute die Führung aus, indem Levec zwei Treffer nachlegte (59./77.). Schlussendlich setzte sich Wiesfleck mit fünf Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

 

Im Tableau hatte der Sieg von SC Wiesfleck keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz acht. Offensiv sticht Wiesfleck in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 21 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat SC Wiesfleck derzeit auf dem Konto. Wiesfleck ist seit drei Spielen unbezwungen.

Oberdorf holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Nach acht absolvierten Begegnungen nehmen die Gäste den vierten Platz in der Tabelle ein. Die gute Bilanz von Oberdorf hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte Oberdorf bisher fünf Siege, ein Remis und zwei Niederlagen.

Am kommenden Sonntag trifft SC Wiesfleck auf Loipersdorf-Kitzladen, Oberdorf spielt tags zuvor gegen SV Heiligenbrunn.

1. Klasse Süd: SC Wiesfleck – Oberdorf, 5:0 (3:0)

  • 77
    Nejc Levec 5:0
  • 59
    Nejc Levec 4:0
  • 38
    Nejc Levec 3:0
  • 20
    Daniel Kasza 2:0
  • 9
    Daniel Kasza 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Burgenland
 

Meistgelesene Beiträge

Tips
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter