Neudau will wieder wieder vorne mit dabei sein

Der SV Neudau beendete die abgelaufene Saison in der 1. Klasse Ost A auf dem zweiten Tabellenplatz. Damit durfte man wohl zufrieden sein, auch wenn es letztlich nicht mit dem Aufstieg geklappt hat. 49 Punkte konnten geholt werden. LIGAPORTAL sprach an dieser Stelle mit Kicker Alex Österle. Wir sprachen mit ihm über Transfers, die Ziele für die neue Saison und wie die Vorbereitung läuft. 

LIGAPORTAL: Wie läuft die Vorbereitung?

Alex Österle "Die Vorbereitung läuft ziemlich gut. Wir haben eine hohe Trainingsbeteiligung mit intensiven Einheiten.."

LIGAPORTAL: Wie sehen die Ziele für die neue Saison aus? Wie sehen die persönlichen Ziele aus?

Alex Österle: "Das Hauptziel ist es natürlich wieder vorne mitzuspielen. Persönliches Ziel ist es unter den besten Drei zu sein."

LIGAPORTAL: Hat es Transfers gegeben bzw. in wie weit helfen euch die neuen Spieler?

Alex Österle: "Ja, es kam ein neuer Trainer (Peter Kovacs) und ein neuer Spieler (Julian Schlaffer). Julian Schlaffer spielte auch schon höher und bringt sicher Qualität mit."

LIGAPORTAL: Welche Klubs werden ganz vorne mitspielen, für welche Klubs wird es schwer?

Alex Österle: "Phu, es werden sicher sechs Mannschaften um den Meistertitel mitspielen. Für wen es schwierig wird, ist eine schwierige Frage. Es kann für uns auch schwer werden."

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten