Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

St. Kathrein/Off. feiert dritten Sieg ohne Gegentor im dritten Spiel

In der dritten Runde der 1. Klasse Ost B empfing am Sonntagnachmittag der USV RB Disco Granitzer St.Kathrein/Off. die Spielgemeinschaft Fladnitz/Passail II zum Derby. Die Heimischen bisher mit einwandfreier Bilanz und weißer Weste, denn die ersten beiden Saisonspiele wurden zu Null gewonnen. Die Gäste konnten bisher einen Punkt einfahren. Dabei blieb es auch, die Gastgeber setzten sich vor rund 150 Zusehern mit 2:0 durch.

 

Torlose erste Hälfte

Die ersten 45 Minuten verlaufen relativ ausgeglichen. Beide Teams stehen kompakt und lassen nur wenige Torchancen zu. Zweimal sind die Hausherren dem Führungstreffer sehr nahe. Nach einer Ecke klatscht der Ball nur gegen die Latte und bei einem weiteren Schuss verhindert wieder Aluminium einen Torerfolg. Ansonsten gibt es keine zwingenden Möglichkeiten auf beiden Seiten. Auch Schiedsrichter Christian Birnstingl hat die Partie im Griff, er muss im ersten Abschnitt kein einziges Mal eine Karte zücken.

Die Gastgeber legen in Hälfte zwei zu

Im zweiten Abschnitt gelingt St. Kathrein/Off. früh der Führungstreffer. Ein schöner Lochpass gelangt zu Manuel Macher, der allein auf das Tor zuläuft und souverän zum 1:0 einschießt. Nur knappe zehn Minuten später jubeln die heimischen Fans erneut. Ein Stanglpass in den Strafraum wird kurz abgeblockt, der Ball kommt auf Höhe der Sechszehnerlinie zu Andreas Rinner und dieser versenkt den Ball mit einem tollen Schuss im Kasten der Gäste. Mit dem 2:0 verflacht die Partie etwas, die Gastgeber spielen das Ergebnis trocken nach Hause. Somit feiert St. Kathrein/Off. den dritten Sieg im dritten Spiel und behält bei einem Torverhältnis von 8:0 auch die weiße Weste.

 

Stimme zum Spiel:

Johann Hiebler (Trainer St. Kathrein/Off.): „Für ein Derby war es eine relativ ruhige Partie. Wir sind über den gelungenen Saisonstart sehr froh und konzentrieren uns nun auf das nächste Spiel in Miesenbach“.

 

René Scherleitner

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Europasport Legea

skills.lab Gewinner der KW 41

Arbias Gashi von Tus Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung