Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Liezen feiert deutlichen Sieg über Ardning und bleibt makellos

SG Liezen II
Tus Ardning

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellenzweite SG WSV/SC Liezen II in der 4. Runde der Gebietsliga Enns auf den Tabellenachten Tus Ardning. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 3:1 zugunsten von Tus Ardning. Am Ende konnten sich die Liezener klar mit 4:1 durchsetzen, und das auch noch in Unterzahl. Die Liezener feiern damit den vierten Sieg im vierten Spiel. 


Benjamin Hadzic bringt SG WSV/SC Liezen II früh in Front

SG WSV/SC Liezen II spielt in den Anfangsminuten mutig nach vorne und darf früh den Führungstreffer bejubeln. In der 3. Minute befördert Benjamin Hadzic  den Ball über die Linie - die Ardninger können den Ball nicht klären und Hadzic ist zur Stelle. Mit der Führung im Rücken machen die Liezener munter weiter und erspielen sich auch weitere Tormöglichkeiten. Die Chancen werden aber nicht genutzt - dann hat man auch Pech, als ein Freistß an der Latte landet. Dann machen es sich die Liezener selbst schwer. Andre Müller muss wegen einer Tätlichkeit mit Rot vom Platz. Damit sind die Liezener einen Mann weniger. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Liezen in Durchgang zwei mit Blitzstart

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für die Liezener, die sich viel für die zweite Halbzeit vorgenommen hatten. Benjamin Rohrer versenkt das Leder gleich nach Wiederbeginnt im Kreuzeck. Die Liezener antworten aber postwendend: David Schweiger trifft in der 49. Minute per Kopf zum 2:1. Damit jubeln wieder die Liezener und sie sollten nachlegen. David Schweiger zeigt nach 76 Minuten keine Nerven und stellt auf 3:1. Und es sollte noch dicker kommen aus Sicht von Ardning: In der 83. Minute versenkt Ron Lampel das runde Leder im Eckigen - allerdings in jenem seines Keepers - neuer Spielstand nach einem Eigentor, ein Querschläger, der sich ins Tor senkt: 4:1. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und SG Liezen II darf nach einem 4:1 über drei Punkte im eigenen Stadion jubeln.

Klaus Hoinigg (Sektionsleiter Liezen): "Natürlich sind wir mit dem Saisonstart der Zweier sehr zufrieden. Auch dieser Sieg ist sehr zufriedenstellend und auch bemerkenswert weil in Unterzahl."

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung