Sommer-Wordrap: Diesmal: Simon Mayer (Gratwein-Straßengel/GLM)

Rechtzeitig zur Sommerzeit bringt Ligaportal.at den überarbeiteten Spieler-Wordrap. Zumindest ein Akteur pro Mannschaft soll dabei die Möglichkeit erhalten, seinen Gedanken freien laufen Lauf zu lassen. Immer dabei ein kräftiger Augenzwinkerer. Der sein muss, überhaupt nach der überstandenen Coronazeit, die nicht wirklich lustig war. Nach und nach kommt nach dem genehmigten Mannschafts-Training auch zu den ersten Aufbauspiele. Mit Ende August geht es dann nach langen Warten endlich wieder um Meisterschaftspunkte. An dieser Stelle: Schickt uns eure Ab/Zugänge im Verein: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Dankeschön!

 

 

Diesmal erweist sich Angreifer Simon Mayer vom SV System Box Gratwein-Straßengel (Gebietsliga Mitte) als sehr schlagfertig:

 

 

Ich in 3 Worten: one club man

 

Mein bisheriges Karriere-Highlight: Schülerliga-Landesmeister in Kapfenberg

 

Bei welchem Fußballspiel wäre ich gerne dabei gewesen: Eröffnungsspiel des Schöckelblickstadions

 

Erfolg bedeutet für mich: gemeinsam gewinnen

 

Mein Lieblingsessen: Grillerei im Stadion

 

Salzburg oder Rapid: weder noch

 

Sturm, Hartberg oder GAK: GAK Amateure

 

Konsole oder Brettspiele: Konsole

 

Als Fan drücke ich die Daumen für: Kickerinas Peggau

 

Der Held in meiner Kindheit: Hermann Maier

 

Worauf ich nicht verzichten kann: meine Familie

 

Bester Spieler mit dem ich gekickt habe: Abi "Abinho" Andrä

 

Hast du ein fußballerisches Vorbild: Nein

 

Worauf bist du besonders stolz: Aufstieg 2017/18

 

Ligaportal.at: essenziell für jeden Spieltag

 

In der Kabine sitze ich neben: Kleini, Luki

 

Mein Musikwunsch für die Kabine: Anuel AA, Enrique Iglesias - Fútbol y Rumba 

 

Der Womanizer in der Mannschaft: kann ich nicht beurteilen

 

Der Stylingexperte in der Mannschaft: Glatzi

 

Was ich noch loswerden möchte: 5 Kilo aus der Corona-Quarantäne

 

by: Ligaportal/Roo