Auf verlorenen Posten: Für die Gaaler gibt es in Scheifling nichts zu bestellen

SV Scheifling
UFC Gaal

UFC Gaal konnte SV Scheifling/St. Lorenzen nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:4. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet.

MarkusPanzer

Markus Panzer steuerte einen Treffer zum 4:0 Heimsieg der Scheiflinger bei.

 

Der Gastgeber ist das federführende Team

Auf dem Platz erwies sich SV Scheifling als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Daniel Wilfried Grogger brachte das Heimteam in der vierten Minute nach vorn. Kurz vor dem Halbzeitpfiff (42.) baute Manuel Hansmann die Führung von Scheifling aus. Mit der Führung für SV Scheifling/St. Lorenzen ging es in die Kabine.

Für die Gaaler gibt es nichts zu holen

Für das 3:0 von SV Scheifling sorgte Markus Panzer, der in Minute 69 zur Stelle war. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Marcel Krenold, der das 4:0 aus Sicht von Scheifling perfekt machte (90.). Am Ende kam SV Scheifling/St. Lorenzen gegen UFC Gaal zu einem verdienten Sieg.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich SV Scheifling in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. In dieser Saison sammelte SV Scheifling/St. Lorenzen bisher zwei Siege und kassierte drei Niederlagen.

UFC Gaal findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Die Ausbeute der Offensive ist beim Gast verbesserungswürdig, was man an den erst sechs geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. UFC Gaal musste sich nun schon dreimal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da UFC Gaal insgesamt auch nur einen Sieg und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. UFC Gaal verliert weiter an Boden und bleibt auch im dritten Spiel in Folge ohne dreifachen Punktgewinn.

Während SV Scheifling am kommenden Samstag Tus St.Peter am Kammersberg Juniors empfängt, bekommt es UFC Gaal am selben Tag mit USV St.Peter ob Judenburg zu tun.

 

Startformationen:

Scheifling/St. Lor.: Friedrich Resch - Daniel Wilfried Grogger, Simon Fussi, Julian Gruber, Wolfgang Langmaier - Manuel Hansmann (K), Sebastian Stütz, Marcel Krenold - Roland Gottfried Reif, Sergiu-Adrian Martin, Rene Koller

UFC Forstverwaltung Wasserberg Gaal: Mathias Wieser - Hannes Gruber, Marcel Lenger, Tobias Feldbaumer, Lukas Wabnegger - Michael Steiner (K), Rene Schmidt, Daniel Winkler, Elias Sandtner, Matthias Hopf - Johannes Steffl

Sportplatz Scheifling, 120 Zuseher, SR: Roland Gierer

Fotocredit: RIPU

by: Roo

 

Gebietsliga Mur: SV Scheifling/St. Lorenzen – UFC Gaal, 4:0 (2:0)

  • 90
    Marcel Krenold 4:0
  • 69
    Markus Panzer 3:0
  • 42
    Manuel Hansmann 2:0
  • 4
    Daniel Wilfried Grogger 1:0

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Steiermark

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter