Gebietsliga West: Vorschau: Runde 15

Und schon ist die 14. Runde der steirischen Gebietsliga West vorbei und der 15. Spieltag steht vor der Tür. Der Auftakt zur Rückrunde verlief ganz schön spannend. Die Teams geizten nicht mit rassigen Szenen und tollen Toren. Was wird sich nun aber in der kommenden Runde tun? Es warten wieder heiße Duelle auf uns. Besonders spannend wird es im Kracher zwischen dem Spitzenreiter und dem Tabellenzweiten. Interessant wird es aber auch im Tabellenkeller. ligaportal.at wirft einen Blick auf die einzelnen Partien der 15. Runde.

Fr, 28.03.2014, 19:00 Uhr

UFC Haring-Group Wettmannstätten - TuS Groß St. Florian

Live-Ticker

UFC Haring-Group Wettmannstätten TuS Groß St. Florian

Ein spannendes Duell wartet auf die Fans der Gebietsliga West bereits am Freitagabend. Während Wettmannstätten beim Auftakt des Frühjahres einen Sieg feiern konnten, musste sich Groß St. Florian knapp geschlagen geben. Die Groß St. Florianer werden also ordentlich Gas geben um den ersten Dreier im Frühjahr anschreiben zu können. Vor heimischem Publikum werden sich die Wettmannstättener nicht so einfach geschlagen geben, auch sie wollen sich in der Tabelle noch um den einen oder anderen Tabellenplatz verbessern.

Fr, 28.03.2014, 19:00 Uhr

SC Strasser Bau Stainz 1922 - GASV Fortuna Federn Pölfing Brunn

Live-Ticker

SC Strasser Bau Stainz 1922 GASV Fortuna Federn Pölfing Brunn

Beide Mannschaften können auf keinen optimalen Rückrundenstart zurückblicken. Die Stainzer mussten sich mit 0:2 geschlagen geben, die Pölfing-Brunner haben ihre Partie mit 2:3 verloren. Für beide Teams steht nun also Wiedergutmachung am Programm. Stainz muss vorsichtig sein, Pölfing-Brunn ist auswärts immer für Punkte zu haben, sie werden es auch in Stainz ordentlich krachen lassen wollen.

Sa, 29.03.2014, 15:00 Uhr

SV Raiffeisen Eibiswald - FC Erhart Preding

Live-Ticker

SV Raiffeisen Eibiswald FC Erhart Preding

Am Samstag um 15 Uhr wartet der absolute Kracher auf uns. Der Tabellenerste aus Preding muss zum Tabellenzweiten nach Eibiswald. Beide Teams haben gleich viel Punkte am Konto, an Spannung ist das Spiel also schon im vorhinein kaum mehr zu überbieten. Schon im Herbst zeigten sich die beiden Teams äußerst ausgeglichen, das Spiel endete nämlich 2:2. Wird sich dieses Mal jemand durchsetzen können? Oder trennen sich die beiden Teams wieder mit einem Remis voneinander?

Sa, 29.03.2014, 15:00 Uhr

SV Kaindorf an der Sulm - USV Stein Reinisch Allerheiligen/W. II

Live-Ticker

SV Kaindorf an der Sulm USV Stein Reinisch Allerheiligen/W. II

Beide Mannschaften mussten sich in der 14. Runde geschlagen geben und konnten sich keine Punkte holen. In Runde 15 soll es nun soweit sein. Das Hinspiel konnten die jungen Kicker aus Allerheiligen für sich entscheiden, auch aus Kaindorf/S. wollen sie nun drei Punkte entführen. Ganz so einfach wird es ihnen Kaindorf/S. aber nicht machen, denn die Kaindorfer gingen in dieser Saison, vor heimischem Publikum, erst zwei Mal als Verlierer vom Feld.

So, 30.03.2014, 15:00 Uhr

SV TIBA Austria Dobl - SC hagebau Wallner Bad Gams

Live-Ticker

SV TIBA Austria Dobl SC hagebau Wallner Bad Gams

Dobl verlor die 14. Runde gegen St. Stefan/St. und rutschte in der Tabelle auf den achten Tabellenrang ab. Bad Gams konnte einen Sieg gegen Pölfing-Brunn feiern und bleibt somit ganz vorne an der Tabellenspitze dran. Bad Gams möchte auf den Tabellenersten und Zweiten bestimmt weiterhin Druck ausüben. Bei idealem Verlauf (X im Kracher zwischen Eibiswald und Preding) könnten sie sogar die Tabellenführung übernehmen. Da hat Dobl aber etwas dagegen, sie wollen zuhause wieder guten Fußball zeigen und punkten.

So, 30.03.2014, 15:00 Uhr

USV Kötz-Haus Hengsberg - SV Hütter & Partner Kainach

Live-Ticker

USV Kötz-Haus Hengsberg SV Hütter & Partner Kainach

Die Hengsberger konnten in der vergangenen Runde einen Sieg gegen Stainz feiern und schrieben sich somit wichtige drei Punkte an. Die Kainacher mussten in ihrer Partie als Verlierer vom Platz und bleiben somit mit vier Punkten Rückstand, auf den Tabellenvorletzten, das Schlusslicht der Gebietsliga West. Die Truppe aus Kainach benötigt dringend ein Erfolgserlebnis um Selbstvertrauen zu gewinnen. Ob ihr das gegen Hengsberg gelingt?

So, 30.03.2014, 15:00 Uhr

SV Fleischereimaschinen Schenk Tillmitsch - SVU RB Immo Resch St. Stefan ob Stainz

Live-Ticker

SV Fleischereimaschinen Schenk Tillmitsch SVU RB Immo Resch St. Stefan ob Stainz

Toller Auftakt für diese beiden Mannschaften, denn nicht nur die Elf aus St. Nikolai-Tillmitsch konnte drei Punkte einfahren, sondern auch die Truppe aus St. Stefan/St. In dieser Tonart soll es für die beiden Teams nun weitergehen. Um den Abstiegskampf schnell hinter sich zu lassen benötigen die St. Stefaner weiter schnell Punkte. Die Kicker aus Nikolai-Tillmitsch wollen sich aber auch vor heimischem Publikum beweisen und werden Gas geben.