Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Rassiges Spiel: Waldbach und Ilz betreiben Werbung für den Fußball!

6. Runde in der Oberliga Süd, SVH Elektrorechnik Pfeifer Waldbach empfängt Ilz. Die Hausherren liegen nach fünf Spielen auf dem 9. Tabellenplatz, man hält derzeit bei sechs Zählern, zuletzt musste man gegen Krottendorf eine 0:3 Pleite einstecken, man ist nun auf Wiedergutmachung aus. Die Gäste dagegen stehen an der Tabellenspitze, man hat derzeit noch kein Spiel verloren, lediglich ein Unentschieden scheint in der Tabelle auf, den Platz an der Sonne möchte man nun behaupten. 

Waldbach bietet Paroli

Die Hausherren kommen ambitioniert aus der Kabine, bereits in der 12. Minute kann man mit 1:0 in Front gehen, Dominik Hofer trifft nach einer Standardsituation für Waldbach. Man kann den Schwung des Treffers mitnehmen und legt drei Minuten nach der Führung nach, Anton Madersbacher trifft zum 2:0 für die Kurz Elf. Ilz zeigt danach aber, warum man an der Tabellenspitze steht, nach 19 Minuten kann man in Person von Benedikt Donnerer den Anschlusstreffer erzielen. Nach nicht einmal zwanzig Minuten bekommen die rund 200 Zuseher also drei Treffer zu sehen, bis zur Pause war es das dann aber, das Spiel plätschert so dahin, es gibt Halbchancen Tore fallen keine mehr. 

Ilz lässt nicht locker

Ilz kommt gestärkt aus der Kabine und kommt in der 53. Spielminute zum Ausgleich, Melih Tepegöz trifft zum 2:2, das Spiel damit wieder offen. Danach finden beide Teams gute Offensivszenen vor, die Schlussmänner stehen das ein oder andere Mal im Mittelpunkt des Geschehens. In der 69. Minute ist Ilz Schlussmann Schuh ein drittes Mal geschlagen, Anton Maderbacher stellt auf 3:2. Ilz versucht sofort zu antworten, bei einem Stangenschuss hat man nicht das Glück auf der Seite.In der 80. Minute werden die Bemühungen der Gäste etwas im Keim erstickt, Mihael Sopcic muss mit einer gelb/roten Karte vom Platz. Eine Minute später kann Waldbach die Überzahl ausnutzen und trifft in der 81. Minute durch Lukas Haspl zum 4:2, wohl die Vorentscheidung im Spiel. Ilz lässt aber nicht locker und macht es in der 89. Minute noch einmal spannend, Martin Engelbert Gutgesell verkürzt auf 4:3, mehr als Ergebniskosmetik ist der Treffer aber nicht. 

Statement Patrick Pfeifer (Sektionsleiter Waldbach): "Es ging hin und her, das Spiel war gut. Es was stets eine Partie auf Messers Schneide, es war alles möglich."

Christopher Knöbl

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung