Oberliga Süd-Ost 2020/2021: Vorschau Runde 7

In wenigen Tagen steht die 7. Meisterschaftsrunde in der Oberliga Süd-Ost auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

Fr, 09.10.2020, 19:00 Uhr

SV Sparkasse Feldbach - USC Raika Eichkögl

Live-Ticker

SV Sparkasse Feldbach USC Raika Eichkögl

Beim Aufeinandertreffen zweier Tabellen-Nachbarn scheint soweit jeder Spielausgang möglich zu sein. Bei den Feldbachern geht es bis nach dem Motto "hü oder hott" vonstatten. So stehen drei Siegen derzeit drei Niederlagen gegenüber. Auch Eichkögl ist es zuzutrauen, jederzeit auf jedem Platz anschreiben zu können. Die letzten vier Spiele ist die Köck-Truppe unbesiegt geblieben. Drei 1:0-Erfolge und ein 1:1-Remis stehen zu Buche. Demnach hat man auch in Feldbach die Fühler in Richtung Punktezuwachs ausgestreckt. Gesperrt: Oliver Harmtodt (Feldbach)

Fr, 09.10.2020, 19:30 Uhr

FSC Hochegger Dächer Eggendorf/Hartberg Amat. - TSV Sparkasse Pöllau

Live-Ticker

FSC Hochegger Dächer Eggendorf/Hartberg Amat. TSV Sparkasse Pöllau

Bei dieser Begegnung geht es darum, wer es bewerkstelligt, sich in der vordersten Tabellenregion miteinzubauen. Eggendorf/Hartberg Am. bestreitet dabei überhaupt erst das zweite Heimspiel. Zuletzt kassiert man in Fladnitz etwas überraschend die erste Saisonpleite. Klar haben es die Waldl-Mannen nun auf der Agenda stehen, diese Scharte auszuwetzen. Die Pöllauer waren zuhause bislang eine Bank. Aber in der Fremde klemmt es, ob es da im vierten Anlauf zum ersten Dreier reicht, darf bezweifelt werden.

Sa, 10.10.2020, 17:00 Uhr

SV Krottendorf - SV Wirtschaft Pischelsdorf

Live-Ticker

SV Krottendorf SV Wirtschaft Pischelsdorf

Während Krottendorf in der Tabelle hinten drin steckt, haben es die Pischelsdorfer bislang hervorragend geschafft, sich entsprechend in Szene zu setzen. In der Fremde kann man zuletzt in Waldbach und bei Gleisdorf II voll anschreiben. Mit einem weiteren Sieg kann man noch näher an die vorderen Plätze andocken. Krottendorf kann aus den bisherigen zwei Spielen zwar vier Zähler gutschreiben. Aber trotzdem bedarf es einer außerordentlichen Leistung, will man etwas reißen.

Sa, 10.10.2020, 17:00 Uhr

TUS Raiba Heiltherme Bad Waltersdorf - SV Ada Anger

Live-Ticker

TUS Raiba Heiltherme Bad Waltersdorf SV Ada Anger

Auch bei diesem Klingen kreuzen scheinen die Gäste mit den besseren Chancen ausgestattet zu sein. Anger ist so etwas wie das "Team der Stunde" in der Liga. Zwar setzt es gegen Fehring eine 0:3-Heimabreibung, was die Wendl-Schützlinge aber überhaupt nicht kratzt. Nach 6 Spielen hält man nun bei bärenstarken 15 Punkten. In dieser Verfassung muss man Anger mit auf der Liste der Titelkanditaten haben. Bad Waltersdorf gilt als heimstark. Gegen Krottendorf und Pöllau stehen jeweils 4:2-Siege zu Buche.

So, 11.10.2020, 15:00 Uhr

FC Gleisdorf 09 II - TSV RSI Tunnelpersonal Kirchberg/R.

Live-Ticker

FC Gleisdorf 09 II TSV RSI Tunnelpersonal Kirchberg/R.

Zu guter Letzt ist es auch bei dieser Begegnung der Fall, dass der Gast unmissverständlich im Vorteil zu betrachten ist. Denn, die jungen Gleisdorfer weisen bislang eine grottenschlechte Performance auf. 3:27-Punkte und das bei null Punkten, meine Herren, das ist einfach "zu wenig". Trotzdem der Anschluss in der Tabelle ist noch nicht verloren, aber möglicherweise die Hoffnung im Lager der Gleisdorfer. Kirchberg geigt mit im Konzert der Großen. Alles andere als ein Auswärtssieg wäre wohl eine Riesen-Überraschung. Gesperrt: Lukas Zaff (Gleisdorf)

Di, 20.10.2020, 19:00 Uhr

SVU RB Klausner Kühltransporte Ilztal - SV Union Fladnitz an der Teichalm

Live-Ticker

SVU RB Klausner Kühltransporte Ilztal SV Union Fladnitz an der Teichalm

Obwohl es in Ilztal derzeit ganz und gar nicht läuft, hat man dort die Flinte noch nicht ins Korn geworfen. Warum auch, gilt es doch noch sehr viel Fußball zu spielen. Wenn es gelungen ist die 1:10-Klatsche in Fehring weitgehendst zu verarbeiten, sollte man der Wolf-Truppe am eigenen Platz durchaus eine Chance zubilligen. Denn die Fladnitzer gehen in der Fremde sehr verunsichert an die Aufgabe heran. Die bisherigen drei Spiele in Kirchberg, Eichkögl und Fehring wurden allesamt in den Sand gesetzt.

Di, 20.10.2020, 19:30 Uhr

SVH Waldbach - UFC Fehring

Live-Ticker

SVH Waldbach UFC Fehring

Das Spiel wurde verschoben: Neuer Termin: Dienstag, 20. Oktober, 19:30 Uhr.