Bann gebrochen! Mellach feiert ersten Sieg in neuer Spielstätte

In den vergangenen beiden Saisonen war man es als Gegner eigentlich gewohnt, dass man aus Mellach meist mit einer Packung oder zumindest ohne Punkte abreißt. Das hat sich in dieser Spielzeit geändert. Der FC Mellach ist im Sommer bekanntlich nach Fernitz umgezogen, aber die neue Heimstätte war bisher noch nicht die erhoffte Festung. In fünf Partien zuhause wurden nur drei Unentschieden errungen. Am Freitagabend gelang dann aber endlich der erste "Heimdreier". Zu Gast war diesmal der SC Kalsdorf II und die Pleyer-Elf konnte am Ende mit 3:1 (2:0) besiegt werden.

"Endlich hat es geklappt"

In der Tabelle der Unterliga Mitte machen die Mellacher einen Sprung auf Platz sieben. Kalsdorf hingegen verpasst es als Zweiter, den Rückstand auf Spitzenreiter Gössendorf zu verkürzen. "Natürlich war der Platz in Mellach immer ein großer Heimvorteil für uns, aber wir freuen uns jetzt, dass es auch in Fernitz geklappt hat und hoffen natürlich, dass es so weitergeht", sagt Mellachs Sektionsleiter Karl Heinz Kratzer.

Die Hausherren versuchen von Beginn weg Druck zu erzeugen und so gelingt in der 24. Minute auch der erste Treffer. Routinier Andreas Kniebeis nimmt sich aus gut 25 Metern ein Herz und trifft genau ins kurze Kreuzeck zum 1:0. Nur sieben Minuten später ist es wieder Kniebeis, der eine Freistoßflanke von der linken Seite mit dem Kopf ins lange Eck abscherzelt - 2:0. 

Geburtstagstreffer von Stranz

Gegen Ende der ersten Halbzeit werden dann die Kalsdorfer immer stärker und kurz nach dem Seitenwechsel gelingt ihnen dann auch der Anschlusstreffer. Nach einem Gestocher im Mittelfeld, bekommt Devran Demirbas den Ball dann perfekt in die Tiefe gespielt und lässt sich die Chance nicht entgehen - 1:2 (48.).

Danach probieren die Gäste alles, um die Partie zu drehen, aber in der 78. Minute sind es die Mellacher, die im Konter den Sack zumachen. Nach einem wunderschönen Pass von Götz, beschenkt sich Dominic Stranz zu seinem 27. Geburtstag selbst und erzielt das entscheidende 3:1.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

Fußballreisen zur EM 2020

Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter