Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

SV Frohnleiten: Man hat am Plan sich nicht lange in der Unterliga aufzuhalten!

Nach einem sehr intensiv verlaufenen Frühjahrs-Durchgang, ist man im steirischen Unterhaus gerade im Begriff, nach der doch kurz ausgefallenen Sommerpause, in die Vorbereitungszeit für die anstehende Spielzeit 18/19 einzusteigen bzw. befindet man sich bereits mittendrin. Demnach gibt es auch von jeder Mannschaft entsprechende News zu vermelden. Nun ist der SV MM Karton Frohnleiten an der Reihe, der nach dem letztjährigen Abstieg aus der Landesliga, nun den bitteren Weg in die Unterliga Mitte antreten muss. Die Chance war gegeben sich in der Oberliga Mitte/West zu halten, aber unterm Strich hatte dann Tobelbad, man schnuppert nun erstmalig Oberligaluft, die Nase in der Relegation knapp aber doch vorne. Was dann aber für die Truppe von Trainer Heinz Thonhofer kein Grund ist, den Kopf in den Sand zu stecken. Denn geht es nach dem sportlichen Leiter Arno Kungl, so soll das diesmal schon damit klappen, um den Wiederaufstieg mitzuspielen. Der Verein hat auch entsprechend reagiert, so gibt es bereits mehr als ein halbes Dutzend an Neuerwerbungen zu vermelden. Ligaportal.at holt aus den verschiedenen Spielklassen Informationen ein bzw. nimmt man bei den Sommerstorys den jeweilige Verein dann entsprechend unter die Lupe.

 

Der sportliche Leiter Arno Kungl gibt unmissverständlich den Meistertitel als Saisonziel aus:

Wie zufriedenstellend ist die Frühjahrsrunde verlaufen?

"Sportlich gesehen gab es durchaus das eine oder andere Glanzlicht, aber in Summe betrachtet traf uns der Unterligaabstieg dann doch wie ein Keulenschlag."

Gibt es bereits Transfers bzw. an welchen Positionen gibt es Verstärkungen?

"Es gibt bereits 7 Neuerwerbungen zu vermelden: Tormann Wolfgang Stadler (Rein), Florian Wurzinger, Dominik Traxler, Christoph Isenburg (alle Peggau), Manuel Pöschl (St. Peter/S.), Patrick Wolf (Tobelbad) und Philipp Puregger (Arzberg)."

Wie sieht das ausgegebene Saisonziel für die Spielsaison 18/19 aus?

"Wir wollen den sofortigen Wiederaufstieg bewerkstelligen."

Gibt es aktuell verletzte Spieler zu beklagen?

"Es sind alle Mann on Bord."

Wie sieht die Vorbereitungszeit aus bzw. wieviele Testspiele stehen am Plan?

"Als Trainingsstart ist der 9. Juli anberaumt, insgesamt sind 5 Vorbereitungspartien am Plan."

PatrickWolfRadkersburg2 Bildgröße ändern

Patrick Wolf, hier noch im Dress von Bad Radkersburg, verstärkt ab sofort den SV Frohnleiten.

 

Noch ein kurzer Wordrap:

SV Frohnleiten: Herzensangelegenheit

Unterliga Mitte: neue interessante Liga

Lieblingsverein: Austria Wien

Der beste Fußballer ist: Cristiano Ronaldo

Der österr. Fußball braucht: eine WM-Teilnahme

Ligaportal.at: Top-Informationsquelle

SMS, WhatsApp oder Telefon: WhatsApp

Bier: Grundnahrungsmittel

Facebook: kein Interesse

Chaotisch oder ordentlich: ordentlich

Wer ich gerne für einen Tag sein möchte: Hugh Hefner in der Glanzzeit

 

Bild: Richard Purgstaller

 

Robert Tafeit

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 45

Michael Hochleitner von TUS Bad Gleichenberg II (1. Klasse Süd) hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 45 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung