betboo - tipobet365 - yerli film izle

Spielberichte

1:2 - SV Essling mit Auswärtssieg bei Kapellerfeld

In der 22. Runde der Oberliga B gastierte der SV Essling beim FC Kapellerfeld. Beide Teams spielen um einen Platz im vorderen Tabellendrittel. Vor dieser Runde lag das Heimteam Kapellerfeld an der sechsten Position, nur zwei Plätze dahinter befand sich Essling. Ein direktes Duell in der Schlussphase der Saison stand also an. Beide Teams hatte in der Vorwoche drei Punkte geholt und orientieren sich nach oben.

Essling bestimmt das Spiel

Es waren die Esslinger Gäste, die die ersten Akzente im Angriffsspiel setzten. Allerdings dauerte es bis zur 18. Minute, ehe Bernhard Artner einen schön angetragenen Freistoß aus rund 20 Meter Entfernung, zum Führungstor nutzen konnte. Und Essling blieb weiter spielbestimmend, Kapellerfeld tat sich schwer, das Tempo der Gäste mitzugehen. Immer wieder versuchte Essling mit schnellen Kombinationsspiel zum Torerfolg zu kommen.

Daniel Kirchner stand in der 38. Minute nach einem von vielen sehenswerten goldrichtig und machte das 2:0. Mit diesen Vorsprung ging es für Essling in die Kabine. Kapellerfeld kam auch nach der Hälfte verhalten aufs Feld, an der Verteidigung der Esslinger kamen sie aber einfach nicht vorbei.

Gäste bringen Vorsprung ins Ziel

In der 69. Minute kam es zu einer irritierenden Situation, die zur Folge hatte, dass Armin Mahosevic von Essling aufgrund von Schiedsrichterbeleidigung vom Platz musste. Angeblich habe er aber zu seinem Teamkollegen die unbekannten Rufe adressiert. Allerdings konnte Kapellerfeld auch den nummerischen Vorteil zunächst nicht in Torerfolge ummünzen. Erst in den letzten zehn Minuten wurde das Spiel hektischer: Ein Stangenschuss von Kapellerfeld war ein erster Warnschuss und wenige Minuten später erzielte Antonio Palavra den Anschlusstreffer.

Die Heimelf kam noch zu einer weiteren Möglichkeit, doch es blieb beim 2:1-Auswärtssieg für Essling: „Von Kapellerfeld kam nicht viel, wir hätten auch noch höher gewinnen können, aber letztlich sind es drei Punkte. Diese nehmen wir zufrieden mit und versuchen auch nächste Woche zu gewinnen“, sagte der Trainer von Essling nach dem Spiel.

 

 

Thomas Oysmüller

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter

Top Live-Ticker Reporter