Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Nickelsdorf mit zweitem Sieg in der Rückrunde

Nickelsdorf
UFC Oggau

In der 1. Klasse Nord empfing der Tabellendreizehnte Nickelsdorf in der 18. Runde den Tabellenzehnten UFC Oggau. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte UFC Oggau mit 3:1 das bessere Ende für sich. Schiedsrichter der Partie war Naim Maxharri, er leitete ein hitziges und vor allem kampfbetontes Spiel auf beiden Seiten.


Martin Boszorad trifft nach 37 Minuten

In den ersten 30 Minuten traf keine der beiden Mannschaften ins Tor und so stand es nach einer halben Stunde noch 0:0. Beide Teams wussten, worum es geht, es entstand eine harte aber faire Begegnung, es gab Chancen auf beiden Seiten, sowohl Nickelsdorf als auch Oggau hätten gut und gerne in Führung gehen können, nach 37 Minuten war es dann soweit und die Gastgeber durften jublen. Martin Boszorad war zur Stelle und stellte auf 1:0, wenig später hatte man dann auch die große Chance auf das 2:0, doch es blieb bei der knappen Führung. In der 45. Minute pfiff der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickte die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

In der zweiten Halbzeit griff der Unparteiische insgesamt acht Mal (!) zur gelben Karte (Wolfgang Limp 64.; Patrick Pasterniak 72.; Alexander Mad 78.; Michael Mali 83.; Peter Kostolansky 89.; Manuel Limbeck 91.; Matus Rybansky 93.; Bastian Kucher 93.), dies zeugte von einer äußerst harten Partie, Oggau ließ sich nicht den Schneid abkaufen und hielt dagegen, hatte auch 2,3 gute Möglichkeiten auf den Ausgleich, doch am Ende musste man sich mit der Niederlage abfinden. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters ging der ASV Nickelsdorf als Sieger vom grünen Rasen, besiegte den UFC Oggau mit 1:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen Mönchhof beweisen, UFC Oggau trifft auf ASV Sonnenberg Hornstein und hofft auf einen Sieg.

"Oggau hat wirklich verbissen gekämpft, es war ein knappes Spiel, dass wir am Ende aufgrund der 90 Minuten denke ich nicht unverdient gewonnen haben. Es war wichtig, nimmt uns etwas den Druck", so Nickelsdorf Trainer Göltl.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung