Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Klingenbach und Stegersbach trennen sich mit einem gerechten Unentschieden [Video]

Der fünftplatzierte ASKÖ Klingenbach empfing in dieser Runde mit dem Drittplatzierten SV Stegersbach das Team mit der besten Defensive der Burgenlandliga. Erst drei Tore mussten die Stegersbacher in der laufenden Saison hinnehmen, Klingenbach versuchte ein Rezept gegen diese gute Abwehr zu finden. (Jetzt Trainingslager buchen!)

Stegersbach mit Vorteilen in der ersten Halbzeit

Die Gäste aus Stegersbach zeigten von Anfang an, warum sie erst so wenige Tore kassiert haben. Die gut gestaffelte und souverän agierende Abwehr ließ kaum Chancen für Klingenbach zu, auch wenn die Heimischen mit viel Ehrgeiz versuchten, zum Erfolg zu kommen. Stegersbach gelang es aber auch, rasch umzuschalten und mit eigenen Angriffen gefährlich zu werden. In der 22. Minute war diese Taktik von Erfolg gekrönt: Klingenbach verlor den Ball, die anstürmenden Stegersbacher wurden nicht gut genug attackiert und Matthias Lindner gelang mit einem Schuß im Strafraum ins linke Eck die Führung zum 1:0 für Stegersbach.

Tor 0:1 Stegersbach 24. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

In der 32. Minute mußte Klingenbach auch noch Kapitän Dominik Dichanich nach einer Verletzung ersetzen, sein Einsatz im nächsten Spiel gegen Markt Allhau ist mehr als fraglich. Stegersbach gelang es sehr gut, das Spiel zu kontrollieren und so ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Foulelfer rettet Klingenbach das Unentschieden

In der zweiten Halbzeit wurde Klingenbach stärker, machte mehr Druck und wurde in der 54. Minute belohnt. Michael Kozark konnte im Stegersbacher Strafraum nur noch durch ein Foul gestoppt werden, Schiedsrichter Cezar Iacob zeigte auf den Elferpunkt und Philipp Grafl ließ sich diese Chance nicht entgehen – 1:1. Die Hausherren agierten nun sicherer, Stegersbach hielt aber gut dagegen. In der 70. Minute dann die Riesenchance für Michael Kozak zur Führung für Klingenbach, doch sein Schuß geht nur an die Stange. Da beide Mannschaften keine weiteren Tore erzielen konnten, gab es am Ende ein gerechtes Unentschieden, wie auch der sportliche Leiter von Klingenbach, Rudolf Karall, feststellte: "Das Unentschieden war dem Spielverlauf nach gerecht, wir sind mit dem Punkt gegen diese starke Stegersbacher Mannschaft zufrieden, vor allem auch, da wir nun die beinahe doppelte Punkteanzahl gegenüber der gleichen Zeit der Vorsaison auf dem Konto haben. Leider haben wir mit Dominik Dichanich einen weiteren Verletzten auf unserer ohnehin schon langen Ausfallsliste, wir werden aber trotzdem auch nächste Woche in Markt Allhau versuchen zu Punkten zu kommen."

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter