containerdienst24.at

1. Klasse Ost

Königstransfer für Wampersdorf zum Start der Vorbereitung

Nach Platz 11 in der Hinrunde der 1. Klasse Ost hat USC Wampersdorf, um die Offensive auf mehrere Schultern zu verteilen, bereits drei Spieler neu mit an Bord geholt. Die Vereinsverantwortlichen blieben am Transfermarkt aktiv und wollten weitere Verstärkungen ins Team holen, um das Ziel, den Klassenerhalt, zu schaffen und auch ein Team für die nächste Saison zu formen. Die Mannschaft startete diese Woche bereits in die Vorbereitung auf das Frühjahr, nun wurden weitere Transfer bekanntgegeben und man blickt positiv in die Zukunft.

Manuel Niehrig verstärkt Tormannposition

Patrick Michel wird als zweiter Abgang neben Kenan Yildirim im Frühjahr nicht mehr für Wampersdorf auflaufen, sein neuer Verein ist noch nicht bekannt. Auf der anderen Seite wurden zwei Spieler zusätzlich in den Kader geholt, Laurence Lux spielte zuletzt im Nachwuchs des SC Wr. Neustadt, er ist ein junger Spieler und hat bereits gute Ansätze gezeigt, wird in der Rückrunde zu seinen Einsätzen kommen. Als fünfter Zugang kommt Manuel Niehrig nach Wampersdorf, der 20jähirge Tormann stand im Herbst noch in der Burgenlandliga bei Rohrbach zwischen den Pfosten.

"Mit unserem neuen Tormann haben wir einen Goldgriff getätigt, man hat schon im Training gesehen, dass er unser Königstransfer ist. Alle Neuzugänge werden uns weiterhelfen, wir haben damit mit den Transfertätigkeiten abgeschlossen", erklärt Trainer Markus Buchner. Das Heimprogramm haben die Spieler laut dem Coach von Wampersdorf sehr gut durchgezogen, die Mannschaft startete diese Woche in die Vorbereitung und es herrscht laut Markus Buchner eine sehr gute Trainingsbeteiligung vor, das Team teilt sich mit Wimpassing das Feld und geht das Training von Beginn weg voll mit.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus