Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

1. NÖN-Landesliga

Retz holt jungen Tschechen an Bord

Der SC Retz ist in der Wintertransferzeit aktiv gewesen, wechselte nicht nur den Trainer. Mit Milan Krempasky (zu Leobendorf), Michal Ordos (neuer Verein ist noch nicht gefunden) und Stefan Weber (legt Karrierepause ein) musste man gleich drei Spieler ziehen lassen. Damit war Handlungsbedarf gegeben, um weiterhin in der Landesliga eine gute Figur machen zu können.

Die Neuzugänge Paul Weissensteiner, Christopher Pinkawa und Daniel Kavka standen schon länger fest. Nun konnte auch noch der junge Tscheche Patrik Bohdalek verpflichtet werden, der zuletzt in der U18-Mannschaft von Znaim überzeugte. Zudem versucht Florian Hannak, der viele Jahre lang Kapitän in Hadres war, sein Glück in der Landesliga. Mit Philip Brand kommt ein weiterer Spieler nach Retz. Er war zuletzt in Weitersfeld tätig.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus