Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Scheiblingkirchen weiterhin in Topform

Der USV Scheiblingkirchen zeigt sich weiterhin in toller Form. Gegen den Landesliga-Abstiegskandidaten aus Haitzendorf setzte die Husar-Elf ein weiteres Ausrufezeichen. Marco Geyer mit einem Doppelpack, Mathias Haller und Matthias Lindner sorgten vor 220 Zuschauern für einen souveränen 4:1-Sieg.


"Man merkt jetzt, dass wir zwei doppelte englische Runden hinter uns haben. Fünf Spiele in zwei Wochen gehen ganz schön rein", so Scheiblingkirchens Trainer Thomas Husar. Seine Mannschaft spielt aber weiterhin mit guter Laune. Kein Wunder bei den Ergebnissen. Und auch gegen Haitzendorf ging es gut los, Marco Geyer sorgte nach einer Ressler-Flanke von der rechten Seite für die Führung. Die aber nicht lange hielt. Denn Stefan Nestler schloss einen Konter mit einem gezielten Weitschuss zum 1:1 ab.

Doppelpack zur Entscheidung

Nach der Pause setzte sich aber die höher Klasse der Scheiblingkirchne durch. "Spätestens mit dem 3:1 war die Partie endgültig entschieden", so Husar, nachdem erneut Geyer und später Mathias Haller für die Vorentscheidung sorgten. Den Schlusspunkt war Matthias Lindner mit dem 4:1 verantwortlich. "Wir hatten gute Konrolle über das Spiel, ich bin zufrieden", fasste Husar zusammen, der in der Rückrunde bereits sieben Siege feiern durfte. Haitzendorf bleibt damit weiterhin in argen Abstiegsnöten.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus