Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Großsiegharts feiert Arbeitssieg in Allentsteig [Video]

Zum Auftakt der 9. Runde der 2. Klasse Waldviertel Thayatal verlor USV Allentsteig vor 150 Besuchern gegen SV Großsiegharts 1:2 (0:1). Das Match war über weite Strecken ausgeglichen, die Gäste gingen durch Fabian Gruber nach zehn Minuten in Führung. Knapp nach der Pause gelang Allentsteig durch Peter Hinterleitner der Ausgleich, die Heimelf war aber ab der 65. Minute nach Gelb/Rot gegen Gregor Hiemetzberger nur mehr zu zehnt. Fabian Gruber brachte Großsiegharts zu Beginn der Schlussviertelstunde erneut in Führung, kurz vor dem Ende musste auch Gästeakteur Dino Velagic nach einer Ampelkarte verfrüht vom Platz. Jetzt Trainingslager buchen!

Rasche Führung der Gäste

Allentsteig verlangte den Gästen von der ersten Minute an alles ab, es entwickelte sich vom Start weg eine ausgeglichene Partie. Großsiegharts konnte als erstes eine Chance nutzen, nach zehn Minuten ging das Auswärtsteam in Führung. Nach einer schönen Kombination über mehre Stationen kam der Ball nach rechts zu Fabian Gruber, der dem gegnerischen Schlussmann keine Chance ließ und überlegt zum 1:0 einschob.

In der Folge blieb das Match auf Messers Schneide, beide Teams kamen zu ihren Chancen und Allentsteig versuchte den Ausgleich noch vor der Pause zu erzielen. Dies gelang den Hausherren aber nicht, mit 1:0 für die Gäste ging es in die Kabinen.

Fabian Gruber trifft ein zweites Mal

Nach dem Seitenwechsel glich Allentsteig schließlich verdient aus, nach einer Flanke passte bei den Gästen die Zuordnung nicht und Peter Hinterleitner traf per Kopf zum 1:1. Das Match war danach zerfahren, die Begegnung war geprägt von Zweikämpfen und die Zuschauer sahen in dieser Phase nur wenige Chancen.

Ab der 65. Minute war Allentsteig nur mehr zu zehnt, Gregor Hiemetzberger wurde nach wiederholtem Foulspiel mit einer harten Gelb/Roten Karte vom Platz gestellt. Zu Beginn der Schlussviertelstunde ging Großsiegharts erneut in Führung, nach einem Angriff über die linke Seite wurde die Hereingabe noch zu Fabian Gruber abgefälscht, der den Ball direkt übernahm und über einen Verteidiger zum 2:1 traf.

Tor 1:2 Großsiegharts 76. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Danach hatten die Gäste noch Chancen auf das 3:1, Allentsteig machte hinten noch weiter auf und versuchte dem Match eine Wende zu geben, es blieb aber beim 2:1 für Großsiegharts.

Stimme zum Spiel:

Heinz Gisi (Sektionsleiter Großsiegharts): "Allentsteig hat sich auf eigener Anlage als harter Gegner präsentiert, das Match war ausgeglichen. Nach dem 1:1 war die Partie zerfahren, wir sind sehr zufrieden mit diesem Arbeitssieg."

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus