containerdienst24.at

2. Landesliga West

Ein defensiver Zugang und drei Comebacks - Weißenkirchen ist gerüstet fürs Frühjahr

Am Samstag startet der 12. der 2. Landesliga West, SC Weißenkirchen, in die Vorbereitung auf das Frühjahr und absolviert dabei in Melk um 10 Uhr gegen Leonhofen das erste Vorbereitungsspiel. Weitere Tests folgen in den kommenden Wochen, auf eigenem Platz trifft das Team auch auf die Gebietsliga West-Vertreter Hofstetten und Rabenstein. In der Kaderzusammenstellung gab es für den in der letzten Saison in die neue Liga aufgestiegenen Verein punktuelle Veränderungen, die Defensive soll stabilisiert werden.

Jakub Heidenreich kommt für die Defensive

Ein Spieler stößt für die Rückrunde neu in den Kader, Jakub Heidenreich soll für mehr Stabilität in der Abwehr sorgen. Der 28jährige, fast 1.90m große Defensivakteur spielte in allen Nachwuchsnationalteams in Tschechien, war unter anderem auch in Deutschland engagiert und kommt von Altenwörth. Drei Spieler kehren zudem nach Verletzungen wieder in den Kader von Weißenkirchen zurück. Mattias Hasengst wird für das Frühjahr wieder fit, der 10er Jaromir Grim konnte im Herbst verletzungsbedingt auch nur selten übe die volle Distanz gehen und verstärkt das Mittelfeld, auch Hannes Kranzer kann die Mannschaft wieder unterstützen.

"Bei der Vorbereitung sind auch wieder alles drei Verletzte aus dem Herbst dabei, im Kader haben wir nun vier Spieler mehr und haben eine sehr gute Mannschaft. Alle vier, die jetzt zur Mannschaft stoßen, können uns weiterhelfen und wir können mit einem positiven Gefühl auf das Frühjahr blicken, werden den Kampf um den Klassenerhalt annehmen", meint Trainer Christian König.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung