Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Union Leonding bleibt auch in Alkoven ungeschlagen

In der vierten Runde der 1. Klasse Mitte standen sich der SV Alkoven und die Union Leonding gegenüber. Die Heimmannschaft aus Alkoven tat sich bisher etwas schwer aus den Startblöcken zu kommen. Feierte man zu Beginn noch einen Auswärtssieg in St. Marien, so ging man zuletzt gegen Stroheim und Pucking jeweils als Verlierer vom Platz. Auf der Gegenseite feierten die Gäste aus Leonding einen Auftakt nach Maß, ist man doch nach Siegen gegen Neue Heimat und Pichling, sowie einem Remis gegen Wilhering nicht nur momentan im oberen Tabellendrittel vertreten, sondern sogar noch immer ungeschlagen. Dies sollte auch nach diesem Spieltag so bleiben, feierte man doch einen ungefährdeten 3:0 Auswärtserfolg, mit dem man sich weiterhin an der Tabellenspitze wiederfindet.

Leonding bemüht

Schiedsrichter der Partie war Celal Kalok vor rund 100 Zusehern am Sportplatz des SV Alkoven. Die Gäste aus Leonding waren von Beginn an bemüht im Spiel nach vorne, Großchancen sollten in der Anfangsphase dennoch zunächst ausbleiben. So waren die einzigen Höhepunkte in den ersten 20 Minuten zwei Gelbe Karten, nachdem sich auf beiden Seiten mit Fouls vorstellig gemacht wurde. Nach knapp einer halben Stunde wurde Leonding dann gefährlicher und wurde auch prompt belohnt. Edis Delic besorgte mit seinem ersten Saisontor die durchaus verdiente Führung für die Union Leonding. Mit diesem 1:0 ging es dann nach 45 Minuten auch in die Pause.

Gäste feiern deutlichen Sieg

Auch nach Wiederanpfiff waren es die Gäste, die munterer aus der Kabine kamen und konnten im zweiten Spielabschnitt früh die Führung ausbauen. So war es in der 52. Minute erneut Edis Delic, der per Doppelpack für seine Mannschaft auf 2:0 erhöhte. Nach diesem Tor agierten die Gäste nun mit einer noch breiteren Brust und versuchten die Begegnung souverän nach Hause zu spielen. Die Überlegenheit in dieser Begegnung wurde dann in der 74. Minute durch das 3:0 auch in Sachen Ergebnis noch verdeutlicht, sorgte Erkan Boyer doch mit seinem Tor für den verdienten Endstand. Die Union Leonding bleibt nach diesem Sieg nun mit 10 Punkten weiter am makellosen Spitzenreiter aus Pucking dran. Für den SV Alkoven geht es nach der mittlerweile dritten Niederlage in Serie weiter in der Tabelle nach unten.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung