Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Union Mehrnbach dreht Spiel gegen Laab und verteidigt weiße Weste [Video]

Union Mehrnbach
ATSV Laab

Die Union FKS/Pfeil-Design Mehrnbach empfing in der siebenten Runde der 1. Klasse Süd-West vor eigenem Publikum den ATSV Laab. Sechs Tage nach einem Heimsieg gegen Handenberg wollten die in der Fremde seit 12. November 2016 sieglosen Laaber den Auswärtsfluch bannen. Der ATSV ging auch zwei Mal in Führung, musste sich am Ende jedoch mit 2:3 geschlagen geben und die fünfte Auswärtsniederlage in Serie einstecken. Die Mannen von Coach Rudolf Spindler hingegen sind seit 14. Mai 2017 ungeschlagen, setzten ihren tollen Lauf fort und feierten den achten Sieg in den letzten elf Spielen. 


 

Gäste gehen zwei Mal in Führung

Im Sepp Weidlinger Stadion waren nur fünf Minuten gespielt, als die Gästeelf von Trainer Gerald Hainzl den ersten Nadelstich setzte. Nach einer Balleroberung der Laaber im Mittelfeld ging es blitzschnell. Florian Obojes wurde auf der linken Seite in Szene gesetzt, der Offensivspieler kam vor dem herauseilenden Union-Schlussmann Michael Schauer an den Ball und schob das Leder ins Tor. Über die Führung durften sich die Gäste aber nur kurz freuen. Denn sechs Minuten später drückte Sebastian Weiermann nach einer Hereingabe von rechts aus kurzer Distanz das Spielgerät in die Maschen. Doch kurz vor der Pause hatten die Laaber die Nase wieder vorne, als Michael Hager nach einer Flanke mit dem Kopf zur Stelle war und den 1:2-Halbzeitstand besiegelte.

 

VideoTor 0:1 ATSV Laab 7. Minute

Weitere Spielszenen

Spindler-Elf dreht Spiel

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Ozabor versuchte die Spindler-Elf zunächst vergeblich, das Blatt zu wenden. Nachdem mit Michael Windholz und Obojes zwei Laaber Gelb gesehen hatten, kippte das Spiel nach 70 Minuten. Zunächst nickte Stefan Schuller einen Eckball ein. Am Beginn der Schlussviertelstunde entschieden die Weiermann-Brüder das Match. Lucas brachte den Ball zur Mitte und Sebastian fixierte mit seinem bereits zwölften Saisontreffer den 3:2-Sieg der Union Mehrnbach. Während der ATSV Laab am kommenden Samstag die Kicker aus St. Pantaleon zu einem "Sechs-Punkte-Spiel" empfängt, ist tags darauf in Mehrnbach das Schlusslicht aus Polling zu Gast.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung