Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Süd-West

Nach Umbruch findet Union Feldkirchen/Mattighofen wieder in die Spur

"Nach dem Abstieg und einem Umbruch hat es zunächst nicht gut ausgesehen und haben uns im Sommer schwer getan, einen entsprechenden Kader zuisammenzustellen. Doch unsere Mannschaft hat sich rasch gefunden, eine ausgezeichnete Hinrunde absolviert und die Trendwende geschafft", ist Josef Maier, Sportchef der Union Feldkirchen/Mattighofen, rundum zufrieden. Die Mannen von Trainer Johannes Eichberger sammelten im Herbst 23 Punkte und überwintern in der 2. Klasse Süd-West als Fünfter in Lauerstellung.

 

Ausgezeichnetem Saisonstart folgte solide zweite Herbsthälfte - zu viele Gegentore

Die Union kam einen Stock tiefer ausgezeichnet an und fuhr in den ersten sechs Runden vier "Dreier" ein. In der zweiten Herbsthälfte lief es nicht mehr ganz so gut, standen in sechs Spielen drei weiterten Siegen zwei Niederlagen gegenüber. "Dennoch sind wir relativ stabil durch den Herbst gekommen und haben ausgezeichnete Spiele abgeliefert, wie beim Sieg gegen Hochburg. Trotz der knappen Niederlage gegen Burgkirchen hat auch gegen den Herbstmeister die Performane gepasst. Die Niederlage gegen St. Radegund hingegen hat weh getan, aber grundsätzlich war es eine starke Hinrunde und sind mit dem Abschneiden hochzufrieden", so Maier, der sich über vier Heimsiege freuen konnte - in der Fremde behielt die Eichberger-Elf drei Mal die Oberhand. Während nur die beiden Erstplatzierten öfter ins Schwarze trafen, kassierten vier Teams weniger Gegentore. "Mit 21 Gegentoren haben wir zu viele erhalten. Das hat daran gelegen, dass wir im defensiven Mittelfeld zunächst Probleme hatten. Dafür haben wir aber vorne oft getroffen", meint der Sportchef.

 

Teiringer kehrt nach Feldkirchen zurück - drei Abgänge

In der Winterpause hat sich der Kader des Tabellenfünften verändert, stehen drei Akteure im Frühjahr nicht zur Verfügung. Während Johannes Harner wieder nach Pfaffstätt zurückkehrte und Armin Lix sich eine Auszeit nimmt, ist Tobias Egger beruflich in Wien tätig und kickt im neuen Jahr beim RSV Marianum. Denes Teiringer hingegen, der bereits drei Jahre lang das Union-Trikot getragen hatte, kehrt von Ranshofen wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück. Mit Lukas Kohlbacher (Eggelsberg) steht auch ein 18-jähriger Jung-Kicker im Kader. "Wir freuen uns über die Rückkehr von Teiringer, der als Sechser oder Innenverteidiger aieren kann und unsere Defensive stabilisieren soll. Wir setzen aber den eingeschlagenen Weg, vorwiegend mit eigenen Spielern zu arbeiten, weiter fort", weiß Josef Maier.

 

Trainingslager in Kroatien - ohne Druck in die Rückrunde

Seit 20. Januar bereiten sich die Feldkirchener auf die Rückrunde vor und haben bereits zwei Testspiele in den Beinen: 0:1 gegen Laab und 1:2 gegen Bürmoos 1b. Am kommenden Samstag ist der ATSV Mattighofen der nächste Gegner. In der Aufbauzeit steht auch ein Trainingslager in Kroatien auf dem Programm. Obwohl die Union nur wenige Punkte hinter dem Herbstmeister bzw. zweiten Aufstiegsplatz überwintert, wird in Feldkirchen der Ball flach gehalten. "Da der sofortige Wiederaufstieg kein Thema ist, verspüren wir keinen Drück. Wir wollen jedoch an die guten Leistungen der Hinrunde anknüpfen, die Aufstiegsaspiranten ärgern und auch am Ende der Saison auf einem Top-Fünf-Platz stehen. In den nächsten ein, zwei Jahren möchten wir dann wieder voll angreifen", so Maier.

 

Zugänge:
Denes Teiringer (ATSV Ranshofen)
Lukas Kohlbacher (USV Eggelsberg/Moosdorf Nachwuchs)

Abgänge:
Johannes Harner (SV Pfaffstätt)
Tobias Egger (RSV Marianium Post 17 Wien)
Armin Lix (Karrierepause)

Transferliste

Bisherige Testspiele:
0:1 gegen ATSV Laab (1SW)
1:2 gegen SV Bürmoos 1b (2KL)

Testspiele-Übersicht

 

Günter Schlenkrich  

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker

Auto Günther

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung