2. Klasse Süd

Attersee: "Sind fast nur auf der Straße unterwegs"

"Auf unserem Platz ist derzeit an ein Training nicht zu denken, weshalb wir fast nur auf der Straße unterwegs sind, ab und an auch in der Halle trainieren", spricht Roland Pöhringer, Trainer des SV Attersee die traditionell schwierigen Bedingungen beim Tabellenachten der 2. Klasse Süd an. Auch die Personalsituation ist in diesen Tagen angespannt, stehen dem Coach aktuell einige Spieler nicht zur Verfügung.

Mit Thomas Seifriedsberger (Attergau) sowie dem zuletzt vereinslosen Brüderpaar, Thomas und Markus Aicher, ist der Kader nominell zwar angewachsen, aufgrund von Verletzungen ist die Personaldecke momentan aber sehr dünn. Während Heimkehrer Seifriedsberger die Weisheitszähne zu schaffen machen und Günther Reiter an einer Fersenverletzung laboriert, sind Torwart Andreas Meissner und Hermann Mayr mit einer Schleimbeutelentzündung außer Gefecht. Zudem nimmt sich Libero Raimund Elixhauser im Frühjahr voraussichtlich eine Auszeit.

"Der junge Alexander Göschl hat sich als Libero versucht und dabei eine Talentprobe abgelegt. Zudem könnte unter Umständen auch Walter Mairinger, nach einem längeren USA-Aufenthalt, als letzter Mann agieren", hofft Roland Pöhringer, die Libero-Frage rasch lösen zu können. Im bislang einzigen Testspiel musste man sich dem 1b-Team von Neumarkt/Wallersee knapp mit 1:2 geschlagen geben. "Wir haben zwar verloren, die Leistung war aber vielversprechend", ist der Coach zufrieden. Am morgigen Sonntag soll gegen Grünau erneut getestet werden.

"Sollten wir auch in absehbarer Zeit nicht auf unserem Platz trainieren können, werden wir voraussichtlich in Steyr ein Kurz-Trainingslager einschieben, um auf Kunstrasen entsprechend arbeiten zu können", meint Roland Pöhringer, der den Aufwärtstrend vom Herbst forsetzen möchte. "Wir wollen an die guten Leistungen der Hinrunde anknüpfen und uns weiterhin im Mittelfeld der Tabelle präsentieren. Gelingt es uns, die Leistungen zu stabilisieren, hoffen wir, dass diese dann auch von der Gemeinde belohnt werden und uns in naher Zukunft ein neuer Platz zur Verfügung steht."


Günter Schlenkrich

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

Kommentare powered by Disqus
Ebets Promotion
Torschützenliste Oberösterreich
Exklusive Dressen-Sets zum Spitzenpreis
 
Auto Günther
Auto Günther
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Live-Ticker Challenge

20-euro-handKW 15: Jeweils 20 Euro haben gewonnen:

Bankdaten bekannt geben: office@ligaportal.at

Top Live-Ticker Reporter