Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

"Saiga Hans" feiert gegen Lieblingsgegner ersten Saisonsieg

St. Johann/Walde
TSV Aurolzmünster

In der 2. Klasse West empfing die Union St. Johann am Walde in der sechsten Runde den TSV XPS Aurolzmünster. Zum Ausklang der vergangenen Saison feierte "Saiga Hans" den bislang letzten Sieg - Gegner damals wie am Samstagnachmittag, die Kicker aus Aurolzmünster. Nach nur einem Punkt aus den ersten fünf Spielen fand die Krämer-Elf gegen den vermeintlichen "Lieblingsgegner" wieder in die Spur und fuhr mit einem 5:0-Kantersieg den ersten "Dreier" ein. Der TSV hingegen musste die dritte Niederlage in den letzten vier Partien einstecken und wartet zudem seit bereits 389 Minuten vergeblich auf einen Treffer.


Stockhammer bringt Hausherren in Front

Vor rund 200 Besuchern fanden die Mannen von Coach Mario Krämer im Kobernaußerwaldstadion gut ins Spiel und kreierten zahlreiche Chancen, an deren Verwertung haperte es jedoch. Nach 35 Minuten war es dann aber so weit, als Roman Stockhammer nach Vorarbeit von Haslinger die Hausherren in Front brachte und zur 1:0-Pausen-Führung schoss.

Krämer-Elf legt vier Tore nach

Die Gästeelf von Trainer Manfred Hauch hatte sich für den zweiten Durchgang viel vorgenommen, doch nur zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Baumann erreichte "Saiga Hans" die Siegerstraße. Wieder war es Stockhammer, der einen Fehler von Gästegoalie Michael Fellner zu nutzen wusste. Nach rund einer Stunde war das Match entschieden, als Felix Jetzinger auf 3:0 erhöhte. Nach einer langen Durststrecke war der Torhunger der Heimischen noch nicht gestillt, servierte die Krämer-Elf ihren Fans in der Schlussviertelstunde zwei weitere Treffer. Zunächst durfte sich auch der eingewechselte Jung-Kicker Daniel Greinecker als Torschütze feiern lassen, ehe es dem "Man of the Match" vorbehalten war, den Schlusspunkt zu setzen. In Minute 80 traf Stockhammer abermals ins Schwarze und fixierte mit seinem dritten Tor an diesem Tag den 5:0-Kantersieg der Union St. Johann. Während der TSV Aurolzmünster am kommenden Samstag in Treubach aus der Krise finden möchte, muss "Saiga Hans" tags darauf in Schildorn antreten.

 

St. Johann/Walde - TSV Aurolzmünster

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung