Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

2:0 in Ottensheim! FC Blau-Weiß Linz Amateure bleiben dran [Video]

TSV Ottensheim
FC Blau-Weiß Linz Amateure

Nach zwei fulminanten Kantersiegen mussten die FC Blau-Weiß Linz Amateure an diesem Spieltag zum TSV Ottensheim, der noch auf den Durchbruch in dieser Saison wartet. Mit sieben Punkten belegen die Hausherren nur den zwölften Platz der Bezirksliga Nord. Auffällig ist, dass man eine der erfolgreichsten Defensivreihen stellt, aber die wenigsten Treffer erzielt hat. Gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt, die über die bislang beste Abwehr und eine der treffsichersten Angriffsreihen verfügen, verkaufte man sich ordentlich. Ein Doppelpack von Fabian Schnabel bescherte aber dem Favoriten den dritten Sieg in Serie. Während die Blau-Weißen Dritter und somit voll im Rennen um den Platz an der Sonne bleiben, schmoren die TSV-Mannen weiter im Tabellenkeller. Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!

 

Blau-Weiß mit klarem Chancenplus

Auch wenn die Ottensheimer gut beginnen, geraten sie rasch in Rückstand. Der erst ernstzunehmende Abschluss der Gäste sitzt. Ein Angriff der Hausherren wird abgefangen, der Gegenpressingversuch von Tarik Secic elegant ausgehebelt und Furkan Yigit nutzt den Raum im Mittelfeld, um Fabian Schnabel mit einem Zuckerpass durch die Abwehr in Szene zu setzen. Der rechte Flügel netzt eiskalt zum 0:1 nach 14 Minuten. Vor der Pause vergeben die Gäste noch drei Hochkaräter. Sie machen es spannend. Das rächt sich beinahe kurz nach dem Seitentausch. Ein flotter Angriff der Heimischen bietet einem Angreifer die Chance unbedrängt aus toller Position abzuschließen. Er donnert das Leder aber über das Gehäuse. Ein Warnschuss für die Blau-Weißen, die danach mehr Konsequenz beweisen und nach einer Stunde das 2:0 erzielen! Mujo Ramakic spielt einen perfekten Lochpass. Lukas Kitzmüller pariert den Abschluss, doch Fabian Schnabel staubt per Flugkopfball ab. Kurz darauf stellen sich die Stange und der stark haltende TSV-Keeper in den Weg. Das letzte Aufbäumen der Ottensheimer überstehen die Linzer unbeschadet. Ein Treffer wird wegen Abseits aberkannt. Die Gäste setzen sich mit 2:0 durch.

Tor 0:1 BW Linz Amateure 13. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Stimme zum Spiel:

Bernhard Buchegger, Trainer FC Blau-Weiß Linz Amateure:

"Der Gegner hat relativ aggressiv begonnen. Wir haben zehn, 15 Minuten gebraucht, um hineinzufinden. Dann ist es uns gelungen, den Ball länger laufen zu lassen und eine Struktur zu etablieren. Ab dem 1:0 hatten wir das Spiel super im Griff. Vor der Pause haben wir nichts zugelassen und müssen eigentlich das 2:0 machen. Nach der Halbzeit haben wir eigentlich mit einer Offensive der Ottensheimer gerechnet, wir hatten das Match aber weiter im Griff und haben die Führung ausgebaut. Wir hatten auch danach einen guten Zug nach vorne, hätten nachlegen müssen. Ab der 70. Minute haben wir zumindest für zehn Minuten die Ordnung verloren. Die Abstände zwischen Mittelfeld und Sturm waren zu groß und wir haben Eigenfehler gemacht. Da haben wir Ottensheim stark gemacht. Wenn da der Anschlusstreffer gefallen wäre, hätte es noch einmal eng werden können. Der Sieg ist verdient. Wir waren klar besser. Bis auf die Phase zum Schluss können wir zufrieden sein. Wir müssen noch reifer und abgeklärter werden. Dieser Reifeprozess hat aber schon begonnen. Wir haben die enge Partie doch noch recht sicher über die Bühne gebracht."

 

Geschrieben von Lukas Kollnberger

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 
Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter