containerdienst24.at

Spielberichte

ASKÖ Doppl-Hart schießt sich in Neukirchen aus der Krise [Video]

Neukirchen/V.-P.
ASKÖ Doppl-Hart

In der Bezirksliga Süd empfing die Union Neukirchen/Vöckla-Puchkirchen in der 21. Runde die ASKÖ Doppl-Hart 74 zum Duell zweier Nachbarn aus der unteren Hälfte der Tabelle. Die Union holte aus den letzten beiden Partien vier Punkte und feierte zudem im Hinspiel einen souveränen Auswärtssieg. Doch die Heimpremiere von Neo-Trainer Peter Erlach ging gründlich schief. Die Sturm-Elf hingegen schoss sich nach drei Pleiten am Stück mit einem 5:1-Kantersieg aus der Krise.

Miksits schnürt Dreierpack

Vor rund 200 Besuchern waren nur acht Minten gespielt, als die Gäste den ersten Nadelstich setzten. Nac einer Ecke der Sturm-Elf konnte die Union den Ball nicht entscheidend klären, ehe das Spielgerät erneut in den Strafraum segelte und Michael Miksits mit dem Kopf zur Stelle war. Die ASKÖ behauptete den Vorsprung und ließ es nach einer halben Stunde ordentlich krachen. Nach einem erneuten Corner der Gäste drückte Uros Brankovic den Ball über die Linie über die Linie. Kurz danach schlug Doppls Ex-Profi zwei Mal zu. Zunächst verwandelte Miksits einen Elfmeter, 120 Sekunden später nickte der Stürmer einen Flankenball ein. Kurz vor der Pause durften sich die heimischen Fans zumindest über den Ehrentreffer freuen, als Jakob Bichl einen Strafstoß zum 1:4-Halbzeitstand verwertete.

 

VideoTor ASKÖ Doppl-Hart 10. Minute

Dezimierte Gäste legen in Unterzahl Tor nach

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Schlesinger verwaltete die Sturm-Elf das Ergebnis, in Minute 55 waren die Gäste aber nur noch zu zehnt. Christopher Lindenbauer sah binnen 120 Sekunden zwei Mal Gelb und flog mit der Ampelkarte vom Platz. Doch selbst aus der numerischen Überzahl konnte die Erlach-Elf kein Kapital schlagen, im Gegenteil. Vier Minuten nach dem Pllatzverweis überraschte Rupert Gypser nach einem weiten Abschlag von Goalie Kai Lang Union-Schlussmann Georg Kreuzer und stellte auf 1:5. Mit diesem Treffer war die Messe endgültig gelesen. Die zehn Doppler brachten die souveräne Führung über die Zeit und feierten im Frühjahr den dritten Sieg. Während die Union Neukirchen am kommenden Donnerstag in Pichl zu Gast ist, empfängt die Sturm-Elf am nächsten Sonntag den Absteiger aus Stadl-Paura.

 

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus