Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

OÖ-Liga 17/18: Expertentipp Runde 1

Den Expertentipp für die erste Runde der Oberösterreich-Liga lieferte Andreas Steininger, sportlicher Leiter von WSC Hertha Wels. Die Welser wollen von Beginn an ganz vorne mitspielen, weshalb ein gelungener Saisonstart von großem Vorteil sein würde. Der Funktionär hofft demnach auf einen Heimsieg zum Auftakt gegen ASKÖ Donau Linz.

 

Fr, 11.08.2017, 18:00 Uhr

ASK Case IH Steyr St. Valentin - Union Raika Weißkirchen

ASK Case IH Steyr St. ValentinUnion Raika Weißkirchen

"St. Valentin wird die Aufstiegseuphorie mitnehmen. Weißkirchen hat sich gut verstärkt. Ich tippe hier auf ein Remis."

Fr, 11.08.2017, 19:00 Uhr

SV Grün-Weiß Micheldorf - ASV St. Marienkirchen an der Polsenz

SV Grün-Weiß MicheldorfASV St. Marienkirchen an der Polsenz

"Micheldorf ist bekannt heimstark. Das ist eine kompakte Mannschaft. Man muss schauen, wie St. Marienkirchen die Abgänge von Mitter und Kriegner kompensieren kann."

Fr, 11.08.2017, 19:00 Uhr

SV Zaunergroup Wallern - Junge Wikinger Ried

SV Zaunergroup WallernJunge Wikinger Ried

"Wallern gehört für mich im Titelkampf zum erweiterten Favoritenkreis. Sie haben sich sehr gut verstärkt in allen Mannschaftsteilen. Die Rieder werden bestimmt wieder eine spielstarke, junge, hungrige und giftige Mannschaft stellen."

Sa, 12.08.2017, 16:00 Uhr

FC Daxl Andorf - SV Gmundner Milch

FC Daxl AndorfSV Gmundner Milch

"Bei Andorf ist die Situation ähnlich wie bei St. Valentin. Sie werden die Euphorie mitnehmen. Gmunden hat in den letzten Jahren immer wieder bewiesen, dass sie trotz zahlreicher Abgänge eine kompakte Mannschaft stellen können. Sie sind defensiv sehr gut. Hier werden nicht viele Tore fallen."

Sa, 12.08.2017, 17:00 Uhr

Union Edelweiß Linz - FC Wels

Union Edelweiß LinzFC Wels

"Die Union Edelweiß ist ein Kandidat für die ersten fünf Teams. Sie haben sich sehr gut verstärkt, haben vor allem eine sehr gute linke Seite. Sie sind heimstark und werden den Vorteil auf eigenem Rasen nützen. Der FC Wels gehört für mich auch zu den Top-5."

Sa, 12.08.2017, 17:00 Uhr

ASKÖ Oedt - SV Zebau Bad Ischl

ASKÖ OedtSV Zebau Bad Ischl

"ASKÖ Oedt ist der Titelfavorit schlechthin. Sie sind spielerisch sehr gut und haben sehr viel Qualität. Bad Ischl hat eine kompakte Mannschaft. Es wird aber gegen Oedt nicht reichen."

Sa, 12.08.2017, 17:00 Uhr

SV Pöttinger Grieskirchen - DSG Union HABAU Perg

SV Pöttinger GrieskirchenDSG Union HABAU Perg

"Grieskirchen hat die Mannschaft fast neu aufstellen müssen. Das ist ein Neuanfang. Sie haben einen jungen, motivierten Trainer und eine relativ junge Mannschaft. Für Perg wird es hier für einen Punkt reichen."

Sa, 12.08.2017, 18:00 Uhr

WSC Hertha Wels - ASKÖ Donau Linz

WSC Hertha WelsASKÖ Donau Linz

"Wir sind traditionell sehr heimstark. Wir haben eine sehr gute Offensive. In diesem Mannschaftsteil können wir auch aus dem Vollen schöpfen. In der Verteidigung müssen wir ein bis zwei Leute vorgeben. Donau ist sehr spielstark. Sie werden mitspielen wollen und sich nicht hinten reinstellen."

 

Jetzt den neuen Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Auto Günther

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

 

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung