Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Schmidt macht den Unterschied

Gols
SC Neusiedl/See Ib

Nach der Auswärtspartie gegen Gols stand SC Neusiedl am See Ib mit leeren Händen da. Gols siegte mit 2:1. Einen packenden Auftritt legte Gols dabei jedoch nicht hin.


Die Gastgeber gingen durch Fabian Ziniel in der 26. Minute in Führung. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. In der 55. Minute brachte Marc Kobor den Ball im Netz von Gols unter. Dass Gols in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Dominik Schmidt, der in der 78. Minute zur Stelle war. Am Schluss gewann Gols gegen SC Neusiedl/See Ib.

Bei Gols präsentierte sich die Abwehr angesichts 24 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (36). Im letzten Hinrundenspiel errang Gols drei Zähler und weist als Tabellenzweiter nun insgesamt 27 Punkte auf. Neun Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Gols.

Neusiedl Ib holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Gäste finden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 18.03.2023 empfängt Gols dann im nächsten Spiel SC Freistadt Rust, während SC Neusiedl am See Ib am gleichen Tag bei UFC Podersdorf am See antritt.

1. Klasse Nord: Gols – SC Neusiedl am See Ib, 2:1 (1:0)

  • 78
    Dominik Schmidt 2:1
  • 55
    Marc Kobor 1:1
  • 26
    Fabian Ziniel 1:0