Vereinsbetreuer werden

Großpetersdorf jubelt bei Loipersdorf-Kitzl.

Loipersdorf-Kitzl.
Großpetersdorf

Eine knappe Partie sahen die Zuseher in der 1.Klasse Süd am Wochenende. Der SV Großpetersdorf trug gegen Loipersdorf-Kitzladen einen knappen 1:0-Erfolg davon. Luft nach oben hatte Großpetersdorf dabei jedoch schon noch.


Beide Teams tasteten sich zu Beginn etwas ab, nach und nach trauten sich dann beide Teams mehr zu, die erste wirklich dicke Möglichkeit hatten dann die Gäste, nach einer knappen halben Stunde landete ein Freistoß nur am Lattenkreuz. Wenig später machte man es jedoch besser, wieder musste ein Standard herhalten, doch diesmal köpfte Stefan Hetyei am zweiten Pfosten ein, die Führung zur Pause für Großpetersdorf! 

Gäste behalten knappe Führung

Im zweiten Durchgang versuchten die Hausherren dann langsam aber sicher die Gäste mehr unter Druck zu setzen, doch Großpetersdorf stand hinten gut und verhinderte große Möglichkeiten. Am Ende mussten die Loipersdorfer sogar zwei Ausschlüsse hinnhemen, man haderte etwas mit dem Schiedsrichter. Es blieb am Ende jedoch beim knappen Erfolg dann für die Gäste. Der Sieg über Loipersdorf-Kitzl, bei dem man ohne Gegentreffer blieb, lässt Großpetersdorf von Höherem träumen. Mit nur sieben Gegentoren hat der SV Großpetersdorf die beste Defensive der 1. Klasse Süd.

1. Klasse Süd: Loipersdorf-Kitzladen – SV Großpetersdorf, 0:1 (0:1)

  • 39
    Stefan Hetyei 0:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!