SV Eltendorf mit erstem Sieg nach dem Neustart

SV Eltendorf
UFC Gerersdorf-Sulz

In der 2. Klasse Süd C stand die 1. Runde auf der Programm, in der SV Eltendorf und UFC Gerersdorf-Sulz aufeinander trafen. In den letzten Jahren gab es kein Aufeinandertreffen beider Teams. Man durfte gespannt sein, wie das neu formierte Team der Eltendorfer die neuen Herausforderungen anpacken würde. Zum ersten Spieltag gab es gleich mal eine erfreuliche Nachricht. 


Stefan Herzenjak stellt auf 1:0

Die letzten Jahre des SV Eltendorf waren von vielen Höhenflügen geprägt, in der Corona Krise entschloss sich der Verein dann allerdings für einen Neustart, von der Landesliga in die 2.Klasse. Keine leichte Sache und man wusste nicht sorecht, wie man die Dinge angehen würde. Doch die Hausherren zeigten von Beginn weg, dass man sich wohl keine Sorgen um den SVE machen muss. Denn Eltendorf startete gut und engagiert, hatte etwas mehr vom Spiel und ließ wenig zu gegen immer wieder gefährliche Sulzer. Kurz vor der Pause dann endgültig die ersten Jubelschreie, Stefan Herzenjak krönte eine gute Leistung mit der Führung für die Eltendorfer, mit dieser ging es dann auch in die Pause. 

Hausherren machen alles klar

Auch im zweiten Durchgang ließen die Eltendorfer wenig zu, man stand vor allem defensiv sehr gut und ließ kaum etwas anbrennen. Auf die endgültige Entscheidung musste man allerdings lange warten. Einige Möglichkeiten wurden vergeben, danach bewahrte Stürmer Martin Boa in der 88. Minute die Übersicht und verwandelte präzise zum 2:0. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters ging damit der SV Eltendorf als Sieger vom grünen Rasen, besiegte den UFC Gerersdorf-Sulz mit 2:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen USV Burgauberg beweisen, UFC Gerersdorf-Sulz trifft auf SV Rohrbrunn und hofft auf einen Sieg. Der Einstand für die "neuen" Eltendorfer ist damit gelungen! 

"Es war natürlich ein toller Einstand für uns, die Burschen haben wirklich alles gegeben, das macht die sache etwas leichter", so Eltendorfs Trainer Gerhard Pummer.

Die Besten: Michael Jost, Daniel Pausch (beide Eltendorf) 

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten