Vereinsbetreuer werden

Bad Sauerbrunn II gewinnt zuhause gegen Neutal sein Auftaktspiel

Bad Sauerbrunn II
ASK Neutal

Was für ein Auftakt für den Aufsteiger in die II.Liga Mitte! Die zweite Mannschaft vom SC Bad Sauerbrunn errang am ersten Spieltag einen 3:1-Sieg gegen den ASK Neutal. Dabei bestachen die Aufsteiger vor allem durch eine starke Chancenauswertung-


Das Spiel begann auf beiden Seiten mit viel Tempo, taktieren waren nicht angesagt. In der zwölften Minute bejubelte Bad Sauerbrunn II vor 160 Zuschauern einen Treffer – neuer Spielstand: 1:0 nach dem Treffer von Stanislav Lapin. Wer glaubte, Neutal sei geschockt, irrte, denn Kevin Akgüll konterte den Gegentreffer quasi sofort. Er machte unmittelbar nach dem Rückschlag den Ausgleich perfekt (14.). Ehe der Schiedsrichter die Protagonisten zur Pause bat, traf Oliver Ilkoski zum 2:1 zugunsten von B. Sauerbrunn II (44.), dies war jedoch etwas entegen des Spielverlaufs, denn eigentlich hatten die Neutaler etwas mehr vom Spiel und hatten vor allem auch die besseren Chancen.

Hausherren eiskalt

Die Gastgeber hatten zur Pause also eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Im zweiten Durchgang erlangten die Gastgeber dann etwas mehr Kontrolle über das Spiel, die Entscheidung fiel in den letzten 15 Minuten. Für das 3:1 vom SC Bad Sauerbrunn II zeichnete sich Timo Rzucidlo verantwortlich (76.). Mit dem Abpfiff war Bad Sauerbrunn II der Start ins neue Fußballjahr damit also geglückt. Nächster Prüfstein für Bad Sauerbrunn II ist am Donnerstag, den 04.08.2022 (19:00 Uhr) auf gegnerischer Anlage Neudörfl. Einen Tag später (19:30 Uhr) misst sich der ASK Neutal mit Lackenbach.

"Es hätte durchaus auch ein Remis werden können, aufgrund der Chancenauswertung geht der Sieg für mich aber in Ordnung", so Bad Sauerbrunns Richard Kern.

 

II. Liga Mitte: SC Bad Sauerbrunn II – ASK Neutal, 3:1 (2:1)

  • 76
    Timo Rzucidlo 3:1
  • 44
    Oliver Ilkoski 2:1
  • 14
    Kevin Akguel 1:1
  • 12
    Stanislav Lapin 1:0