Deutschkreutz mit unverändertem Kader in die neue Saison

Der FC Deutschkreutz hat in den vergangenen zwei Abbruchsaisonen immer den zweiten Tabellenplatz für sich beansprucht. Auch in der kommenden Saison will die Mannschaft von Trainer Dietmar Heger wieder vorne mitmischen und falls die beiden Torgaranten Michael Pittnauer und David Thumberger ihre Schuss-Stiefeln wieder richtig geschnürt haben, dann könnte das Vorhaben ohne weiteres gelingen.

Ligaportal.at sprach mit Trainer Dietmar Heger, FC Deutschkreutz

Ligaportal: Wie steht es um den Fitnesszustand der Spieler? Haben alle Akteure ihre Home-Trainings in ausreichendem Maße absolviert? Wie ist Ihr Eindruck diesbezüglich?  

Heger: „Wir haben in dieser Woche mit dem richtigen Training angefangen, bis jetzt haben wir nur das Training auf freiwilliger Basis gehabt und es waren noch nicht alles Spieler dabei, aber die Spieler, welche hier waren, machten einen sehr guten Eindruck.“

Ligaportal: Gibt es neue Transfers?

Heger: „Nein, zurzeit nicht. Wir sehen keinen großen Handlungsbedarf, weil die Mannschaft intakt ist und jeder Spieler gerne bleiben will.“

Ligaportal: An welchen Positionen gibt es aktuell noch Handlungsbedarf?

Heger: „Wir brauchen in der zentralen Defensive noch einen Spieler, mit einem Spieler sind wir bereits in Verhandlung.“

Ligaportal: Gehen Sie davon aus, dass die kommende Saison 2021/2022 bis zum Ende gespielt wird, oder rechnen Sie mit neuerlichen Lockdowns im Winter / Frühjahr (Stichwort: Virus-Mutationen)?

Heger: „Ich bin kein Virologe, aber ich gehe davon aus, dass wenigstens die halbe Saison für eine Wertung gespielt werden kann, darum finde ich es gut, dass wir so früh mit der Saison beginnen und diese bis Ende Oktober durchgespielt werden kann.“

Ligaportal: Was ist das Ziel ihrer Mannschaft für die kommende Saison?

Heger: „Wir würden wieder gerne bei den Top-Fünf mitspielen und alles was darüber geht, nehmen wir natürlich gerne mit, aber die Konkurrenz ist in den letzten Jahren immer stärker geworden, es gibt fünf Mannschaften, die um die Meisterschaft kämpfen werden.“

Ligaportal: Wer sind neben euch die Favoriten in der Burgenlandliga

Heger: „Meine Favoriten sind Siegendorf, Pinkafeld, Parndorf, Oberwart und Ritzing, aber es kann auch eine Überraschungsmannschaft vorne mitspielen, wie z.B. Kohfidisch vor 2 Jahren."

Ligaportal: Wer wird Europameister?

Heger: „Ich hoffe, dass es die Engländer endlich einmal machen werden.“

Ligaportal: Welche Vorbereitungsspiele sind geplant und wann finden diese statt?

Heger: „Wir haben folgenden Vorbereitungsspiele geplant, zusätzlich suchen wir für den 30.06.21 noch einen Gegner:“

Sa., 12.06.21   18:00   Marz (II. Liga Mitte) Deutschkreutz

Fr.,  25.06.21   19:00   Oberloisdorf (II. Liga Mitte) Deutschkreutz

Fr., 18.06.21   19:30   SC Neusiedl am See 1919 (Regionalliga Ost) Neusiedl am See           

Di., 06.07.21   19:30   Draßmarkt (II. Liga Mitte) Deutschkreutz

Fr., 09.07.21   19:30   Neutal (II. Liga Mitte) Deutschkreutz