Tore am laufenden Band - Zeltweg bezwingt Young Boys Murau

Young Boys Murau II
FC Zeltweg II

Zum Saisonstart boten die Zweitvertretung von Young Boys Murau und die Reserve von FC Zeltweg den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:4. Dabei holten die amüsier zwischenzeitlich ein 0:2 auf. 

Blitzstart von Zeltweg

Young Boys Murau II geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Benjamin Leitner das schnelle 1:0 für Zeltweg II erzielte. Emrah Tahirovic versenkte die Kugel zum 2:0 für FC Zeltweg II (23.). Wenige Minuten später verkürzte Young Boys Murau II auf 1:2 (24.). Die Gastgeber brachten das Netz in der 37. Minute für den Ausgleich zum Zappeln. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen.

Zeltweg legt wieder vor 

Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Zeltweg II musste den Treffer zum 3:2 hinnehmen (57.). Für Young Boys Murau II nahm das Match in der Schlussphase die bittere Wende. Tahirovic drehte den Spielstand mit einem Doppelpack (75./83.) und sicherte FC Zeltweg II einen Last-Minute-Sieg. Am Schluss siegte Zeltweg II gegen Young Boys Murau II.

Nächster Prüfstein für Young Boys Murau II ist TSV Raiffeisen Neumarkt II (Samstag, 17:00 Uhr). Zeltweg II misst sich am selben Tag mit FSC Pöls II (14:00 Uhr).

1. Klasse Mur/Mürz A: Young Boys Murau II – FC Zeltweg II, 3:4 (2:2)

  • 83
    Emrah Tahirovic 3:4
  • 75
    Emrah Tahirovic 3:3
  • 57
    Gottfried Gambs 3:2
  • 37
    Gottfried Gambs 2:2
  • 24
    Matheo Berger 1:2
  • 23
    Emrah Tahirovic 0:2
  • 10
    Benjamin Leitner 0:1