Enge Kiste: Miesenbach behält gegen Waisenegg die Oberhand!

Yachcharter Buchinger RB Waisenegg hat in der 21. Runde der 1. Klasse Ost B Miesenbach zu Gast. Waisenegg belegt derzeit den achten Tabellenplatz, man hält bei 33 Punkten, zehn davon konnte man im Frühjahr holen, zuletzt musste man sich Spitzenreiter Ratten knapp mit 1:2 geschlagen geben. Die Gäst aus Miesenbach sind auf dem 5. Tabellenplatz zu finden, in der Rückrunde konnte man bisher 12 Punkte in sieben Spielen holen, vergangene Runde siegte man gegen Fladnitz II mit 3:0. Da Duell im Herbst konnte Waisenegg knapp mit 2:1 für sich entscheiden. 

Beide Seiten treffen

Aufgrund des Wetters gestaltet sich das Spiel in Waisenegg von Beginn an für beide Seiten schwierig, die Gäste aus Miesenbach können nach 15 Minuten mit 0:1 in Front gehen, Stefan Brandtner kann treffen. Nachdem Treffer kann Waisenegg das Kommando im Spiel übernehmen und kann in der 37. Minute auch zum 1:1 Ausgleich kommen, Florian Schantl kann Sorger bezwingen, dem der Ball durch die Finger flutscht, auch den Bedingungen geschuldet. So geht es mit dem Spielstand von 1:1 in die Kabinen. 

Später Treffer bringt Sieg

Vier Minuten nach der Pause kann Miesenbach erneut in Front gehen, nach einem Eckball steht Georg Schneefleck richtig und kann treffen, auch hier sieht der Keeper aufgrund der Platzverhältnisse nicht gut aus. Es geht im Anschluss hin und her, in der 85. Minute kann Waisenegg zum 2:2 ausgleichen, David Vonic ist der Torschütte für die Gastgeber. Die Gäste haben aber die richtige Antwort parat und gehen in der 89. Spielminute das dritte Mal an diesem Tag in Front, das Tor von Emanuel Höller ist aber gleichzeitg der Treffer zum 2:3 Endstand für Miesenbach. 

Statement Alois Graf (Trainer Miesenbach): "Wir waren sicher die glücklichere Mannschaft, genau umgekehrt zum Herbst, wo Waisenegg die glücklicheren waren. Die Verhältnisse waren heute sehr schwierig, ein Remis wäre wohl gerecht gewesen." 

Die Betsten: Emanuel Höller, Stefan Brandtner (beide Miesenbach)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten